Uhevguaf...

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von sonnenblume, 5. Juli 2012.

  1. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    ... wißt ihr was das heißt?
    Nein?! Aber ich! ;)

    :hahaha:

    Hallo! :winke:

    Meine Große schreibt sich nun seit rund einer Woche jeden Morgen dieses "Wort" auf die Hand. Die Antwort auf meine Frage, was das zu bedeuten hat, fiel bislang nur in Form eines breiten Grinsens - bis heute früh.

    Eben wurde ich in das Geheimnis "Uhevguaf" eingeweiht :achwiegu:.






    Uhevguaf sind die Abbiege-Regeln beim Fahrradfahren. :umfall::kicher:

    - nach hinten umschauen
    - Handzeichen geben
    - zur Mitte einordnen
    - an der Kreutzung Vorfahrt beachten
    - den Gegenverkehr durchfahren lassen
    - nochmals nach hinten umschauen
    - im großen Bogen abbiegen
    - Fußgänger haben Vorrang

    :crazy:

    Ich finde es lustig und sehr interessant, auf welche Ideen die Kinder kommen können, um phantasievolle Spickzettel zu schreiben.
     
    #1 sonnenblume, 5. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2012
  2. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Uhevguaf...

    Achso, falls ihr euch fragt, weshalb sich meine Große schon morgens mit Fahrrad-Regeln beschäftigt:

    Sie haben in der Schule gerade Jugendverkehrserziehung. :)
     
  3. Kathy

    Kathy Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Uhevguaf...

    :hahaha: Ich finds super! Ist doch echt kreativ.
     
  4. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    AW: Uhevguaf...

    Und ich stelle mir vor, dass sie dann an der Kreuzung steht, auf ihre Hand guckt und erstmal überlegt, was das eigentlich genau heisst :lol: So würde mir das gehen - bin kein Eselsbrückenmerker. :umfall:

    Ich finde das superkreativ, sehr erfindungsreich, Dein Mädchen.

    Viele Grüße, Britta
     
  5. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Uhevguaf...

    Ich finds auch zum Schreien komisch. :hahaha:

    Interessant finde ich vor allem, dass sie in ihrer Wortkreation alles Wichtige eingebaut hat, um die Regeln der Reihe nach "abzuarbeiten".

    Britta, MIR würde es genauso gehen! Eselsbrücken waren noch nie meine Stärke und endeten meist damit, dass ich nicht mehr nachvollziehen konnte, was meine Hieroglyphen zu bedeuten haben. :lol:

    Rein grundsätzlich sind Spickzettel etwas sehr Lehrreiches - die Kinder setzen sich intensiv mit dem Lehrnstoff auseinander, um möglichst viel Stoff in kleinster Form aufschreiben zu können und lernen somit ganz nebenbei, was noch nicht 100 % sitz.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...