Übergeben und Fieber :o(

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Sonna, 11. September 2004.

  1. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo ihr Lieben....

    Jetzt hat es uns auch erwischt! Inja war ja bisher erst einmal krank und da hatte sie "nur" eine Erkältung....

    Gestern abend aber fing sie an zu jammern und zeigte immer auf ihren Bauch und jammerte und sagte "Aua". Dann ist sie bei mir auf dem Bauch eingenickt und ganz plötzlich hat sie aus dem Schlaf heraus sowas von gebrochen.... 8O Ich hätte nie gedacht, dass so viel Zeug in einem kleinen Kind stecken kann..... Der ganze Balkon war voll, ich war bis auf die UNterhose nass und Inja natürlich dementsprechend durcheinander, weil sie gar nicht genau wußte, was da jetzt geschieht... Total schrecklich war das...

    Gegessen hat sie nichts besonderes und nichts, was wir nicht auch gegessen hätte. Dann ging es erstmal ne Weile und diese Nacht ist sie wieder aufgewacht und hat auch nochmal ganz leicht gewürgt und es kam auch ein bißchen was (aber nichts festes mehr).

    Oh jeeeee, ich weiß nicht so recht, was wir jetzt machen sollen....
    Die Hoffnung auf Alex Hochzeit habe ich schon aufgegeben und der Besuch bei ihrer Ein-Wochen-alten Großcousine fällt natürlich auch flach...

    Hoffentlich geht es der Maus bald wieder ganz gut sie muss sich nicht nochmal übergeben!
    Jetzt scheint sie ein bißchen Fieber zu haben, ist aber relativ fit....

    Soll ich ihr jetzt auch diese GSE (oder wie die heißt) Heilnahrung geben oder nur bei Durchfall?!?

    Auf jeden Fall zum Arzt oder noch ein bißchen beobachten ob sie sich nochmal übergibt?

    Hausmittelchen?

    Liebe Grüße
    Sonja
     
  2. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Guten Morgen Sonja!

    Das tut mir ja leid mit der Kleinen!

    Ich würd sie beobachen und schauen, daß sie schön trinkt (Tee oder Wasser), ihr leichte Kost geben und mal schauen, wie sich entwickelt.

    Heilnahrung ist für Durchfall (ich weiß grad gar nicht, bis zu welchem Alter man das geben kann) genauso wie diese Elektrolythe, wenn man zu viel Flüssigkeit und damit auch Salze verliert.

    Ich geh lieber einmal zu viel zum Arzt als einmal zu wenig. Wenn sie weiter spuckt, gar nicht essen kann und das Fieber bleibt, dann würd ich sie auf jeden Fall vorstellen!

    Viele liebe Grüße und alles Gute

    Christine
     
  3. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Hallo Sonja,

    die arme Maus :tröst:

    Ich hoffe, es geht ihr so schnell wieder wie es gekommen ist. Kiana hat sich auch schon übergeben und ein paar Stunden später war es wieder OK!

    Ich würde ihr erst mal ein paar leichte Sachen geben (z.B.: Suppe) und kucken ob sie die drin behält.

    Ich denke ein Bauchwehtee mit Kümmel, Anis & Kamille o.Ä., z.B.: von Milupa schadet auch nichts, den trinkt sogar mein Mann, wenn er Magenprobleme hat.

    Eine Bekannte von mir schwört bei ihren Kids auf Ingwertee und Nux Vomica, aber das habe ich leider noch nicht ausprobiert.

    VlG & gute Besserung
    Sonja
     
  4. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mensch, Sonja, ihr auch noch... :(

    Luca hat es grad überstanden (*hoff*)... Es fing am Do abend mit Fieber an und gleich drauf hat er sich übergeben.

    Beim Doc hab ich angerufen, der meinte, es ginge grad bös rum und ganz typisch Erbrechen und Fieber. Ich solle auf jeden Fall Diät halten, damit es nicht noch schlimmer kommt...

    Luca hatte den ganzen Freitag Fieber und war matschig ohne Ende, aber zum Glück kein Erbrechen mehr und auch kein Durchfall. Gestern hat er fast nix gegessen, nur Salzstangen, ein paar Butterkekse und eine halbe Brezel. Getrunken hat er Tee und Wasser...

    Ich geb ihm Globuli, die mir der Doc verschrieben hat (Ipecacuanha D6, 5x2). Aber heute ist es auch schon wieder gut, er ißt und trinkt (Diät halt :jaja: , auf Utes Seite sind einige gute Rezepte), tobt rum, lacht, albert, wie immer halt...

    Ich wünsche euch ganz schnell gute Besserung :)

    Liebe Grüße
    Nicole
     
  5. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo ihr Lieben....

    Inja geht es wieder besser! Ich glaube, sie hat wahrscheinlich nicht mal mehr Fieber.... Aber das werde ich gleich nochmal messen!

    Gegessen hat sie leider nix, aber sie trinkt normal und heute morgen hat sie ein bißchen Brot gegessen und es ist alles noch drin!

    Hoffentlich bleibt das so. Keine Ahnung, was das war....

    Danke für Eure Tipps!
     
  6. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    Hi Sonja,

    schön das es Inja wieder besser geht. Athina hatte das auch mal, ich glaub da war sie 2. Es ging ihr gut, dann sagt sie Mama Arm, ich nehm sie hoch und sie k.... mich voll 8-O . Im Lauf des Tages hat sie sich dann noch 2x übergeben und dann war gut.

    LG
     
  7. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Gute Besserung! :tröst:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...