Überdosis Globuli

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Biggi, 4. Juni 2005.

  1. ...hat Lea sich verordnet :umfall: .
    Leise, still und heimlich hat sie das Gläschen Luffa D6 geleert. Es war noch ungefähr halb voll und stand -meiner Ansicht nach- für sie nicht erreichbar auf der Flurgarderobe. Jetzt weiß ich, daß sie doch rankommt :verdutz: .

    Passiert ist das Ganze heute früh gegen sechs, wir haben alle noch fest geschlafen und nichts davon mitbekommen. Erst als Lea mit dem Plastelöffel zu mir kam und stolz erzählte, sie hätte schon "Kügele genommen gegen die Schnupfen", wurde das Malheur entdeckt. Da war das Glas schon leer...

    Es scheint ihr nicht geschadet zu haben und ich glaube auch, irgendwo gelesen zu haben, daß so etwas nicht schlimm ist - aber ganz sicher bin ich mir nicht. Ein komisches Gefühl bleibt.
    Weiß jemand genaueres? Kann ich ihr trotzdem noch bei verstopfter Nase Luffa D6 geben oder hat sie ihre Dosis für diese Erkältung weg?

    Wobei ich ja zugeben muß, daß der Schnupfen (der gestern erst angefangen hat) heute schon entschieden besser geworden ist. Deswegen oder trotz dem ??

    Leicht verwirrte, aber liebe Grüße
     
  2. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    :verdutz: :verdutz: :verdutz:


    David empfindet Globuli auch immer als "Leckerchen", von daher habe ich alle unter Verschluß! Auch, wenn ich sie eine Zeit lang regelmäßig brauche! :umfall:


    Inwieweit das jetzt "schlimm" ist, kann ich nicht erwägen!
    Aber ich würde ihr jetzt auf gar keinen Fall mehr Globuli geben!!!


    Meine Schwester erzählte mir mal, daß z.B. Pfefferminztee die Wirkung von Globuli aufhebe.... :verdutz:
    Vielleicht kann dir eine "Fachfrau" hier ja mehr dazu sagen?? (z.B. ob das stimmt!) WENN dem so ist, würde ich ihr morgen davon zu Trinken geben...


    Nicht sehr hilfreich, ich weiß! :verdutz:


    LG,
     
  3. Océanne

    Océanne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo!

    Ich habe jetzt leider keine Antidote direkt zu Luffa gefunden. Wenn Lea bis jetzt nicht "auffällig" reagiert hat, würde ich mir an deiner Stelle keine weiteren Sorgen machen. Definitiv solltest du aber die "Gabe" ;) nicht wiederholen.
    Unter Umständen kann es passieren, dass die Symptome bei Überdosierung kurzfristig verstärkt werden. Das gibt sich aber nach kurzer Zeit. Ich habe mal ohne Absprache mit meiner HP Pulsatilla C200 höher dosiert, nach dem Motto "mehr hilft mehr" :nix:. Die "Nebenwirkungen" haben sich aber von alleine wieder gegeben. Helfen tut es aber dennoch. Die "Kunstkrankheit" tritt eben für ein Weilchen etwas mehr hervor, was jedoch die Wirkung nicht beeinträchtigt.

    Alle pflanzlichen Homöopathika werden durch Kamille antidotiert, solltest du noch gegensteuern wollen.

    Viele Grüße

    Océanne
     
    #3 Océanne, 4. Juni 2005
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2005
  4. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich meine eine HP hätte mal gesagt, eigentlich ist es egal, ob man 3 oder 20 Kügelchen nimmt. Demnach ist eine Überdosierung eher unwahrscheinlich.

    LG Sandra
     
  5. Stillmaus

    Stillmaus Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    2.577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Meine HP hat auch gesagt, ob man ein Kügelchen nimmt oder 10 wäre egal, die Wirkung wäre die Gleiche.

    LG
     
  6. Ich denke, es waren schon einige mehr als nur 20 :nix: .

    Aber es geht ihr gut, der Schnupfen ist fast weg (es war also zumindest das richtige Mittel ;-) ) und ich weiß jetzt, daß Globulis bei uns besser weggestellt sein müssen :lichtan: !

    Danke und liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. überdosis pulsatilla

    ,
  2. überdosierung globuli

    ,
  3. globoli überdosis

    ,
  4. pulsatilla überdosierung,
  5. überdosis pulsatilla globuli,
  6. überdosis globuli c200,
  7. überdosis pustilla,
  8. globuli überdosis,
  9. globuli pulsatilla d6 überdosierung
Die Seite wird geladen...