überbackene Hackbällchen in Tomatensosse

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von cathi139, 8. Juni 2009.

  1. für 4 Personen:
    1 Dose Tomatencremesuppe (390 ml)
    1 Zucchini
    700 g Schweinehack
    125 g Mozzarella
    1 Knoblauchzehe
    1 TL getrocknete italienische Kräuter
    Salz, Pfeffer
    2 EL Öl
    evtl etwas Oregano zum Garnieren

    Zucchini putzen, waschen und in Stifte schneiden. Knoblauch schälen, fein würfeln. Hack und Kräuter verkneten, salzen und pfeffern. Aus dem Hack ca 16 Bällchen formen.

    Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackbällchen rundherum ca 5 min anbraten, herausnehmen. Zucchinistifte und Knoblauch in Bratfett anbraten, salzen und pfeffern.

    Hackbällchen und Zucchini in einer Aufflaufform verteilen. Tomatencremesuppe darübergiessen. Mozzarella grob raspeln und drüber streuen. Bei 200° (Umluft 175°/Gas Stufe :relievedface: 15-20 mn backen. Mit Oregano garnieren....
     
  2. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: überbackene Hackbällchen in Tomatensosse

    :winke:

    also ich find Deine Rezepte lesen sich alle yummie

    Vielen Dank dafür, ich hab sie mir mal abgespeichert

    :winke: Ela
     
  3. AW: überbackene Hackbällchen in Tomatensosse

    danke dir :winke:
    die Hackbällchen sind bei meinen zwei Männern auch heiß begehrt :hahaha: an kann da auch sehr gut noch anderes Gemüse mit reinmachen... Paprika, Mais oder was die Vorräte noch so hergeben ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...