Überall Pickelchen & Ohr!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Sonya, 5. November 2002.

  1. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Hallo ihr Lieben!

    Kiana ist seit 2-3 Tagen fast am ganzen Körper, aber vor allem im Windel- und im Gesichtbereich mit kleinen roten Pickelchen übersäht. Auch in ihrer Halsfalte sind vermehrt Pickelchen. Es sieht nicht nach einem Pilz aus, sie hat kein Fieber ist nicht kränklich, aber es sieht schrecklich aus :(

    Allergie kann es auch nicht sein, ihr Essensplan ist seit Tagen unverändert. Es sieht aus wir Hitzepickel, sie sind nicht eitrig und zu jucken scheinen sie auch nicht! Als wir zur Impfung war hatte sie die auch schon, aber nicht so extrem. Der KiDoc meinte, dass es vom Schwitzen kommen würde :???:

    Was kann ich machen, dass es weggeht? Creme o.Ä.? Im Moment benutze ich nur das Calendula-Öl von Weleda.

    Noch ein andere Frage:
    Kiana kam mit einer Missbildung des Ohrläppchen zur Welt, es ist gespalten. Wann kann man das operieren lassen?
    Es fällt schon sehr auf, wir dachten am Anfang das es sich noch verwächst, die Ärzte auch. Aber jetzt haben 2 Ärzte gesagt, das es so bleibt oder sogar noch schlimmer wird :-( :-( :-(

    Die Ärzte meinten, dass wir abwarten sollen bzw. müssen bis Kiana in die Pubertät kommt oder noch länger :roll: . Eigentlich wollte ich ihr das gehänselt werden ersparen :(

    Was meint ihr dazu?

    Gruß & :bussi:
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Sonja,

    das mit dem Ohrläppchen kann ich dir leider nicht beantworten :(

    Wegen der Haut würde ich auch noch mal beim Kinderarzt fragen.Habt ihr sonst noch was verändert?Neues Waschmittel, neue Pflegeprodukte usw...?
    Wenn du auch den Eindruck hast, dass sie sehr schwitzt, achte auf reine Baumwollkleidung.
    Wenn es aber stetig mehr wird, bzw. gar nicht weg geht, halte ich es für unwahrscheinlich, dass es vom Schwitzen kommt.Zur Not geh direkt zum Hautarzt.

    Sorry, dass ich nicht mehr helfen konnte.

    Gruß und :bussi: zurück
    Petra :ute:
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Achso, lass das Öl erstmal einige Zeit weg, und guck dann mal, wie es wird!
     
  4. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Hallo Petra!

    Danke für Deine Antwort!

    Den Gedanke mit dem Waschmittel hatte ich auch schon, aber wir benutzen seit mehr als 1 Jahr das gleiche Waschmittel, da mein Mann wegen seiner Psoriasis nicht jedes verträgt.

    Ihr Kleidung sind zum allergrößten Teil aus Baumwolle. Ich bin da echt ratlos[​IMG]

    Wenn nicht werden wir mal wieder den Doc besuchen :???:

    Mit dem Ohr werde ich auf jeden Fall einen Termin beim HNO ausmachen, da auch überprüft werden soll, ob sie richtig hört, da es auch evtl. zu Missbildungen im Innenohr gekommen sein könnte.

    Aber bis jetzt besteht dafür kein Anhalt :bravo:

    Gruß & :bussi:
     
  5. Hallo Petra,

    meine Tochter hatte auch im Gesicht an den Ohren überalle rote Pickelchen, sah auch aus wie eine Allergie oder Hitzepickel. Es war aber eine Babyakne. Der Hautarzt hat mir Optiderm verschrieben. Seitdem ist alles wieder bestens.

    Liebe Grüße Nicole
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...