U9 und Frage wegen Sehtest & Brille

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von anlati, 13. Februar 2009.

  1. anlati

    anlati Geliebte(r)

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im schönsten Bundesland der Welt
    Gestern waren wir zur U9 (und total erschrocken, dass Schneckes U-Heft jetzt *voll* ist - wo ist nur die Zeit geblieben ?:umfall:) und die Kleine hat alles suppi gemeistert. Leider ist der Sehtest nicht so gut gelaufen :ochne: Sie konnte die letzte Karte nicht erkennen, auch nach mehreren Versuchen und und ner Pause dazwischen. Wir haben jetzt einen Termin beim Augenarzt gemacht, leider erst in 3 Wochen. Jetzt zu meiner Frage: hat jemand noch Erfahrung mit "5-Jährigen-Brillenträgerinnen"? Wie schnell gewöhnen sich die Kids an eine Brille? Und Bessert sich die Sehstärke evtl. auch wieder mit der Zeit? Und irgedwie mach ich mir auch so meine Gedanken weil mir die ganze Zeit nix aufgefallen ist an ihr :ochne:
    Ich muss dazu sagen, dass unsere gesamte Familie(Eltern/Omi/Opi) Brillenträger sind.
    Vielleicht habt ihr ja ein paar Erfahrungsberichte für mich :winke:
     
  2. Traumtänzerin

    Traumtänzerin Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: U9 und Frage wegen Sehtest & Brille

    Hallo,

    Bei uns steht demnächst auch die U9 an. Wir gehen aber nächste Woche noch in die Augenklinik zur ambulanten Untersuchung. Die sind nach meiner Erfahrung einfach gründlicher und merken besser ob ein Kind eine Brille braucht oder nicht.
    Meine Kleine meckert nach jeder Augenuntersuchung weil sie immer noch keine Brille braucht ;)
    Ich habe selbst mit vier meine Brille bekommen und nie wirklich Probleme damit. Ich durfte regelmäßig eine neue Brille aussuchen. Und hatte auch immer welche die nicht ständig verbogen waren, was ich als Augenoptikerin auch ganz wichtig finde.
    Je nach Art der Fehlsichtigkeit, habt ihr gute Chancen, dass sie nicht immer eine Brille braucht. Erstmal abwarten was der Arzt sagt. Und dann einfach eine schöne Brille raussuchen lassen.
    Der Freund meiner Tochter durfte sich drei Brillen zur Auswahl mit nach Hause nehmen und hat dann ständig hin und her probiert und dann als seine Freundin ihm gesagt hat welche sie schön findet, sich dann auch für eine entschieden und setzt sie immer auf.
    Am besten gleich zu Anfang darauf bestehen, dass sie sie immer trägt, dann gewöhnt sie sich am schnellsten daran.
    Falls du noch Fragen hast, darfst du dich gerne bei mir melden :winke:
     
  3. anlati

    anlati Geliebte(r)

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im schönsten Bundesland der Welt
    AW: U9 und Frage wegen Sehtest & Brille

    Dankeschööön für deine Antwort, ich werd dann mal berichten, wenn wir vom Augendoc kommen:rolleyes:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...