U8

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von meito, 25. September 2005.

  1. meito

    meito Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Hallo!

    Unsere Alisha hat im November die U8.

    Was wir da beim Kinderarzt gemacht? Ich hab gehört, dass sie jetzt direkt vom Kinderarzt gefragt wird und auch malen soll u.ä.

    Da sehe ich etwas schwarz. Da Alisha vor allem beim Arzt total schiß hat und ihren Mund nicht aufbekommt. :-?
    Ich brauche mal ein paar Tips.

    LG
    Meike
     
  2. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    :verdutz:

    Meine Kinder LIEBEN "Ihren" Arzt und plappern ihn zu, sobald er zur Tür hereinkommt... Nebenher würden sie wohl so ziemlich "alles" für ihn tun...

    :verdutz:

    Ist mal was "passiert" beim Arzt, daß sie so "eingeschüchtert" ist? (Spritze o.Ä.)
    Oder vertraust DU dem Arzt u.U. gar nicht so richtig?
    Das alles könnte mit eine Ursache sein...

    Wenn sie jetzt aber alles in Allem einfach nur "schüchtern" ist, versuch sie "anzuspornen"?!?

    :verdutz: Tut mir leid, mehr Rat hab ich leider nicht für dich!

    :winke:
     
  3. meito

    meito Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Hallo Corinna!

    Der Kinderärztin vertraue ich voll.
    Alisha ist da hauptsächlich schüchtern.

    Ich hab sie auch immer dabei wenn Chiara ihr U´s hat, damit sie sieht, dass nichts schlimmes passiert. Ich hab aber auch keinen Plan woran es sonst liegen könnte. Außer sie hat sie Impferei in schlechter Erinnerung behalten! :verdutz:

    Mal schauen, heute morgen muß sie leider schon hin. Fieber heute Nacht, einn bösen Bellhusten und der Atem ist am Rasseln.

    LG
    Meike
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo

    Die meisten Tests werden bei uns von der Sprechstundenhelferin gemacht. Der Doc schaut sich nur später die Ergebnisse an. Die gleichen Tests werden auch bei der U9 nocheinmal gemacht.
    Laura hatte damals keinen Bock den Sehtest zu machen bzw. sie hat immer ausweichend geantwortet, worauf wir eine Überweiseung zum Augenarzt bekamen. Dort stellte sich aber raus, das die Augen OK sind und Madame einfach keine Lust hatte mitzumachen.
    Mach dir keinen Streß. Die KiAs haben schon ihre Tricks, um den Kindern das gewünschte zu entlocken.


    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...