U 8 ... weiss nicht wie ich es sonst betiteln soll

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Christina mit Jan und Ole, 20. Oktober 2005.

  1. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,
    ich habe da mal eine Frage. Und zwar ist es so dass ich in unserer Kinderarztpraxis schon öfter gesehen habe, dass einige Kinder einen Zettel bekommen wo ein Quadrat, ein Dreieck, ein Kreis und ein Kreuz drauf ist. Das müssen die Kinder nachzeichnen und dazu noch einen Menschen, ein Haus und einen Baum. Neugierig wie ich bin hab ich dann letztens einfach mal gefragt, welche Kinder das bekommen und da sagte mir die Helferin dass das zur U8 getestet wird und ich hab dann nur gemeint "och meiner kann das aber nicht und wir kommen ja im November schon". Das hat der Kia mitbekommen (normal bin ich bei der Ärztin die war aber nicht da) und hat mich da quasi runtergeputzt von wegen ob ich auch so ne Mutter sei die sich jetzt daheim hinsetzt mit dem Kind und das übt, damit er es auch ja kann bei der U8 :verdutz: Ähm ... natürlich werd ich das nicht machen, weil es ist mir eigentlich völlig egal ob er das malen kann oder nicht. Er tobt halt lieber rum anstatt zu malen. Der Kia meinte dann noch dass ja noch Zeit ist bis dahin und wenn er es dann nicht kann dann muss er halt irgendwelche Hilfen (Therapien?) bekommen. Find ich bisschen übertrieben ehrlich gesagt.

    Können bzw. konnten eure das mit 4 Jahren? (Wirklich nur Interesse halber)

    LG Christina
     
  2. black_bird

    black_bird Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Christina!

    Mach dich deswegen nicht verrückt! Simon malt auch nicht gerne. Er sollte dann auch einen Kreis ein dreieck und ein Quadrat nachmalen, aber Kind ist ja nicht blöd, Simon hat der Ärztin das weggenommen, uafs Blatt gelegt und drum gemalt *fg* Dafür konnte er schon alleine sachen auseinander bauen und wieder zusammensetzen die erst für 5 Jährige gedacht waren. Jeder hat stärken und schwächen und normalerweise wird das nicht sooo eng gesehen.

    Lg
    Sandra
     
  3. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Ich mach mich doch nicht verrückt, hab ich doch geschrieben :-? Ich wollte halt nur mal gern wissen wie es ist, weil dem Arzt trau ich zu dass er Jan irgendwo hinschickt damit dieses "Defizit" (heisst das so?) behoben wird. Und bevor ich mich dann von dem bequatschen lasse will ich halt ein paar Meinungen haben. Ich hoffe ja immer noch dass die U bei IHR ist und nicht bei IHM.
     
  4. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Carina mußte bei der U8 nix malen, sondern erst bei der U9. Da hat die Ärztin ein Viereck, Dreieck und einen Kreis aufgemalt und den mußte sie nochmal nachzeichnen unterhalb. Und das war ein Klacks! Sie war ja auch schon 5 1/2 Jahre alt. Sieh doch mal in deinem U-Heft nach, da steht auf der Rückseite immer dabei was getestet wird. Achja, bei der U8 mußte sie auf einem Bein stehen, hüpfen und balancieren (das mußte sie übrigens bei der U9 auch nochmal). Und dann halt mit der Ärztin sprechen und sie hat ihr genau beim An- und Ausziehen zugeguckt.

    Mach dir kein Kopf!

    LG Conny
     
  5. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Meine Kinder mussten bisher nie was machen ... bisher wurde ich immer nur gefragt ob sie das und das können und es wurde abgehakt oder so .... wie gesagt ich bin nicht beunruhigt weil er das nicht kann ....
     
  6. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei Christians U8 sollte er einen Kreis, Dreieck und Viereck malen.
    Aber nur weil der Arzt neugierig war, ob er es schon konnte. ;-) Gefordert wird es erst zur U9, sagt unser Kinderarzt.

    LG
    Sabine
     
  7. Die Symbole musste Janina nicht malen, aber halt den Baum, das Haus und den Mensch. All das konnte sie und die Symbole hätte sie auch gekonnt.

    Ich muss allerdings dazu sagen, Janina liebt Malen und kann das auch schon prima.

    Zuhause würde ich gar nichts üben und zu einer Therapie würd ich auch so schnell nicht gehen, wenn ich meine, mein Kind hat halt seine Interessen mehr in anderen Gebieten.

    Dafür kann Janina halt nicht so gut mit dem Ball umgehen und Fahrradfahren kann sie auch noch nicht so dolle. Deswegen brauchen wir auch nicht zur KG, nur damit sie mit dem Ball umgehen kann.

    Diese Entwicklungsanforderung machen einen ja ganz verrückt. Hab ich auch bei Jolie. Jedes Kind hat seine eigenen Vorlieben und seine eigene Zeit.

    Melanie,
    die sich nicht mehr verrückt machen lässt
     
  8. NeverTouchARunningSystem

    NeverTouchARunningSystem Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Es wird erst zur U9 relevant, vorher nicht. Auf einem Bein Hüpfen ist auch erst zur U9 relevant, bei der U8 wird geschaut, ob sie kurz auf einem Bein stehen können und eventuell balancieren.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...