Tupper Mixrofix, kennt das jemand?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Hobi1978, 6. Mai 2005.

  1. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    Ich bin zwar Tuppertante aber man muß ja nicht alles glauben was die Chefin so sagt. :nix:

    Die Frage ist ob die Mixrofix behälter zum erwärmen in der Microwelle auch zum Transport geeignet sind. Die haben ja so ein Silikonventil und von meiner Logig her sag ich halt da kann Soße usw. rauslaufen, laut Tupper aber angeblich nicht.

    Hat dieses Teil jemand und kann mir seine Erfahrungen schildern?

    Danke Kerstin
     
  2. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Hallo Kerstin,
    ist das neu?
    Ich wollte erst schreiben, daß es solange man´s nicht auf den Kopf dreht eigentlich dicht ist für den Transport. Zum Glück hab ich nochmal in den Tupperkatalog gekuckt - ich meinte die Warm-Up Behälter. Von den Mixrofix-Behältern ist gar nix drin.
     
  3. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    Ja relativ neu im neuesten Katallog ist es drin, Nr. I51 bzw. I52
     
  4. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Ich habs mir jetzt auf der HP von Tupper angekuckt und würde sagen: Ja das hält dicht wenn es richtig herum transportiert wird. Das Ventil wird ja wahrscheinlich nur bei großer Hitze aufgehen, (also vorsicht im Sommer im in der Sonne geparkten Auto) und Tupper hat das ja sicher sehr oft getestet. Schließlich leben die vom verkaufen und nicht von Reklamationen weil eine Schüssel undicht ist.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...