Tunesienurlaub mit 2 Jähriger im Juli

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von anniroc, 24. Februar 2003.

  1. Wir fliegen im Juli mit unserer Kleinen nach Tuniesien, ist unsere erster Urlaub.

    Hat jemand Strand- und Flugerfahrung mit Kindern. Nimmt man Windeln mit?
    Was nimmt man für Sonnenschutz (außer Shirts, Hut ...)? Welche Creme mit welchem LSF?

    Wäre nett, wenn ihr helft.

    Gruß Corinna :cool: :cool: :cool:
     
  2. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Uii, ausgerechnet im Juli! Da ist es sehr heiß dort! Meidet den Strand in der Mittagszeit und legt Euch lieber ein bisschen ins Zimmer. Stranderfahrung mit Kleinkind habe ich nicht, aber dafür Nordafrikaerfahrung. Windeln gibt es auch dort, zwar nicht ganz in der Qualität, die es hier gibt, aber sie sind schon OK.
    Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub!
    Vanessa
     
  3. hallo


    also ich bin im sommer mit drei kindern nach tunesien tunis geflogen bin dann weitergerreisst bis in den süden mit einer luage (grosses sammel taxi) kinder(8J 6J und 3monate baby)

    es war anstrengend aber dennoch ein riesen elebniss. ich denke es kommt auch darauf an wie man mit den wartezeiten flugzeiten umgeht. ich habe versucht meine kinder immer mit irgendwas was gerade rundherum geschit abzulenken und dann darüber zu reden was da passiert. naja und das baby hatte ich im tragetuch das hatt die ganze zeit geschlafen da es sich ja am körper der mutter wohlgefühlt hat. als wir in tunis angekommen waren bekam baby erstmal flashce und hat weiter geschlafen und die kinder konnten sich erstmal im flughafen austoben etwas rennen und lachen.. dann bliben wir zwei tage in der stadt und reisten erst dann weiter .
    es war alles ein grosses abenteuer für die kinder und mich....

    ach ja und man muss den kindern das fliegen nur schmackhaft machen im vorfeld. meine kidner haben sich so auf das fliegen gefreut und waren so gespannt und aufgeregt zu fliegen das erstemal das sie keine zeit hatten rumzuhampeln.

    ich werde dieses jahr wieder fliegen mit 5 kindern und habe keine bedenken auch wenn es anstrengend sein wird für mich. ich nehme meine tageskinder mit nach tunesien da die mutter keinen urlaub hat von den kindern das heisst es wird noch viel spannender diesmal denn ich werde mir noch mehr einfallen lassen müssen zur ablenkung. naja:bravo:

    also 5 kinder die dann im alter von 1J 6J 7J 8J 9J

    na dann super urlaub sag ich nur und euch allen wünsche ich stressfreien urlaub .

    ach ja in tunesien ist es übrigens super toll ich empfehle wohnung oder haus zu mieten wenn man mit kinder reist ist man dann freier. wenn man jedoch wirklich hotel urlaub will dann gibt es in den touristen hotels auch kinderhotels.. djerba sousse und hammamet

    also im juli ist es sehr heiss ich empfehle morgens bei zeiten raus zu gehen und dann ab mittags bis abends so 4, 5 uhr wieder. dann ist es am angenehmsten auch zum schwimmen am meer. es kommt auch darauf an wohin ihr geht . je nach lage ist es auch nicht ganz so heiss.
    gut eicremen schutzfaktor 25 empfehle ich gibt es speziell für kidenr genug mitnehmen ist teuer dort wenn man die produkte von hier will. oder es gibt auch nicht immer alles je nach lage des ferien orts. windeln bekommt man ganz günstig überall und auch pampers bekommt man aber man muss wissen wo ausser man ist in einem hotel da denke ich wird es alles geben für turisten. für die ersten tage würde ich aber empfehlen de windeln mit zu nehmen. naja und zu guter letzt was nahrung angeht kein wasser trinken nur aus der flasche kaufen. salat würde ich bei dem kleinen kind vermeiden ausser wenn ihr ihn selber wascht mit gutem wasser es ist wenn es heiss ist sehr heikel besonders mit kleinen kindern. und vorsicht bei allem was ihr roh am markt kauft früchte usw..... gut ansehen und gut mit wasser aus der flasche waschen.

    mir hat mein hausarzt beim letzten sommer urlaub in tunesien empfohlen und ich ahbe es auch getan die impfung gegen hepatitis ich wiess nun aber nicht mehr a ode rb ich verwechsle die immer. jedenfalls ist es die die man sich über nahrungsmittel und geschlechtsverkehr holen kann.

    so ich hoffe ich konnte helfen.

    es ist ein wundervolles land und für kinder das paradies.....

    tschüss
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...