Tulpen

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von turtleblue, 9. November 2005.

  1. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    haben Tim und ich Ende September in sein Blumenbeet gepflanzt. Jetzt habe ich am Wochenende gesehen, dass sie zum Teil schon treiben. Und jetzt?

    Gehört das so, oder hat ihnen einfach das tolle Wetter die letzten Wochen so gefallen? Muß ich die jetzt abdecken? Oder einfach lassen?

    Ich frag deshalb, weil ich noch nie Zwiebel-Blumen gepflanzt habe.
     
  2. Genauso geht es mir auch. Ich frage mich auch wie die Knospen jetzt den Winter überleben sollen, das liegt an der Wärme, die wir noch hatten!

    Weiss jemand was??
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    meine treiben zum Teil auch schon im Spätherbst. (Die sind wohl nicht tief genug in der Erde)
    Einfach abdecken. :) Bisher hat alles überlebt

    LG Silly
     
  4. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Ich hoffe mal, dass meine noch drin bleiben, abdecken geht nicht, weil ja die volle Herbstbepflanzung in den Kästen ist.Abewr so ist evtl. ja auch Schutz da und ich hab ein paar mehr reingesteckt- für den Fall der Fälle.:)
     
  5. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Danke, dann werde ich mal kucken, dass ich das Beet abdecke wenn es richtig kalt wird.
     
  6. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    die Kälte alleine macht den Zwiebeln nicht viel aus, auch nicht, wenn sie schon ausgetrieben haben.
    Was die gar nicht haben können, ist zu viel Nässe.

    Also vielleicht ein paar Tannenreiser drüber, wenn es mal wieder dauerregnet.

    LG
    Regina
     
  7. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    AW: Tulpen

    Huhu,

    ich bins wieder. Ich hol mal den alten Thread hoch, schliesslich gehts mir ja immernoch um die Tulpen, Krokusse und Co.

    Unser Beet habe ich mit Tannenreissig abgedeckt, so langsam wird es tagsüber auch wieder schön warm. Nur nachts haben wir noch Frost und gestern hat es mittags kurz geschneit. Heut scheint schon wieder die sonne.

    Wann kann ich die Tannenzweige wegnehmen? Jetzt schon, weil es tagsüber ja schön ist, oder besser noch warten weils nachts friert? Oder bin ich sogar schon zu spät dran? Unter dem Reisig wachsen unsere Zwiebel-Pflanzen fleissig weiter.
     
  8. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tulpen

    Hallo Helga,

    ist der Boden bei Euch noch gefroren?

    Bei uns ist selbst bei Sonnenschein noch alles gefroren. Und es ist gar nicht gut, wenn es tagsüber auftaut und dann nachts wieder friert. Dann lieber alles beschattet lassen, daß noch keine Sonne rankommt.

    Ich würde das Reisig noch drauf lassen. Zu spät bist Du keinesfalls.

    LG
    Regina :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...