Türhopser

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Nini und Lilli, 16. November 2009.

  1. Nini und Lilli

    Nini und Lilli Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bremen
    Ich bin am überlegen ob ich für meine Tochter einen Türhopser hole.
    Jedoch weiß ich nicht ob das so gut ist, weil man da doch genauso drin hängt wie im Gehfrei, oder nicht?

    Ich habe danach gegoogled aber nichts konkretes gefunden.
    Die Verkäuferin bei Babywalz ist überzeugt das die gut sind, spaß machen und nicht schädlich sind. Sie sagte: Alles was fürs Baby gefährlich sein könnte, wird sofort aus dem Sortiment genommen. Dabei stand sie direkt neben einem Gehfrei.
    Dabei musste ich etwas schmunzeln, hab aber nichts gesagt.

    Habt ihr Erfahrungen mit Türhopsern gemacht?
     
  2. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Türhopser

    Hallo,

    nur ganz kurz. Türhopser sind mMn. sehr gefährlich, weil das Kind sehr unkontrolliert drin hopsen kann.Der Türrahmen lässt grüßen... Hab deshalb nie einen gehabt.

    LG
     
  3. Nini und Lilli

    Nini und Lilli Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bremen
    AW: Türhopser

    Danke.
    Das hab ich auch gedacht. Mit dem Kopf gegen den Türrahmen, das muss nicht sein.
    Die Frau bei Baby Walz sagte, die Teile sind sicher, Natalie könne nicht gegen den Türrahmen stoßen.
     
  4. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Türhopser

    Ich habe mich darin überschlagen, das ist allerdings ca 35 Jahre her, kann ja sein, dass an den Dingern mittlerweile ausgebessert wurde, was diesen Punkt angeht.
     
  5. Nini und Lilli

    Nini und Lilli Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bremen
    AW: Türhopser

    Ohje, das schreckt natürlich ab.
    Aber ich denke schon das man in der Zeit ausgebessert hat.
     
  6. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Türhopser

    Wir hatten einen Türhopser und Josy hatte nen Mordsspaß drin.
    Klar muss man sicher stellen das das Teil sicher am Rahmen hängt und Josy hätte mit noch so wilder hopserei nicht mit dem Kopf gegen den Rahmen knallen können.

    Ich hatte sie allerdings nie länger als 15-20 Minuten drinnen und saß auch immer mit dabei.
    Ich hatte die Höhe immer so eingestellt das sie mit der ganzen Fußsohle auf dem Boden stand.
     
  7. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Türhopser

    Mal einfach so ne Frage, was würdest du dir davon "erhoffen"?

    ALso keines meiner Kinder vermisst sie weil sie sie nicht kennen ;-)

    Ich weiß das wir also meine Geschwister und ich auch in einer waren, aber das ist ja auch über 20 Jahre her, natürlich kann sich was getan haben, aber dann frag ich mich eben wofür?

    Das Baby (ich weiß gar nicht ab welchem Alter sie da rein dürften) hat im eigentlichen Sinne nichts davon.

    lg
     
  8. Nini und Lilli

    Nini und Lilli Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bremen
    AW: Türhopser

    Also sind die Teile nicht gut für den Rücken?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...