Tür- und Angel-Feedback

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von Paulchen, 2. Juni 2010.

  1. Vorgestern war ich in der Schule und hab mein Kind abgeholt. Und da sagt mir die Direktorin, die ihn auch unterrichtet, es sei "alles gut" und strahlte mich dabei an.

    Nochmal nachgefragt bekam ich dann die Info, dass mein Kind super sei, sich toll an die Regeln halte und sehr gut mitarbeite. Und dass all das, was in den letzten Monaten geschehen ist, mit Sicherheit nicht am Kind gelegen hätte, und sie die Aussagen, die getätigt wurden, nicht nachvollziehen könne.

    Das tut dem Kind gut. Und der Mutter. Wir sind beide sehr entspannt mit der Schulsituation momentan - und das gibt uns eine völlig neue Lebensqualität.

    Was manchmal an so einer einzigen Person hängt - ist unglaublich.

    Also: Habt Mut, gegen bestehende Strukturen anzugehen, Probleme öffentlich zu machen und gemeinsam an einer Lösung zu arbeiten. Unser Fall zeigt, dass es machbar ist - und die Dinge für (fast) alle Beteiligten eine zufriedenstellende Lösung finden können.

    Katja
     
  2. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tür- und Angel-Feedback

    Ach Katja, ich freu mich das zu lesen. Mir gehts ganz ähnlich, ich weiss sicher, dass Marie bei einer anderen Lehrerin untergegangen wäre. Ohne unsere Lehrerin wären wir mit ihr sicher nicht so weit, wie wir heute sind. :herz:
     
  3. AW: Tür- und Angel-Feedback

    Wie schön Silvia, ich freu mich mit dir und Marie!
     
  4. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    AW: Tür- und Angel-Feedback

    oh Katja, das liest sich soo schön rund und ich drücke vor allem die Daumen für das neue Schuljahr?!
     
  5. Elulili

    Elulili Miss Gänsefüßchen

    Registriert seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tür- und Angel-Feedback

    Das hast Du so toll geschrieben und ich kann Dir absolut recht geben!!!

    Es ändert sich nur dann etwas an bestimmten Dingen, wenn man selbst etwas ändert , was sagt , was macht , offen spricht , es irgendwo angeht...

    (Oder wie Eistein sagte:"Man muss verrückt sein,wenn man dasselbe immer und immer wieder tut und auf unterschiedliche Resultate hofft!!!")

    Ich bin auch grad am "Aufräumen" , u.a. hatten wir in der letzten Zeit in der Schule beim Luca auch Probleme-und es hat sich im Endeffekt herausgestellt , dass sämtliche Probleme von einer einzigen bestimmten Lehrerin ausgingen...:umfall:

    Schlimm wieviel "Macht" so ein einzelner Mensch haben kann , und was das verursachen kann...

    Es war ein Kampf , ich musste sämtliche Fachlehrer persönlich kontaktieren um der Sache auf den Grund zu kommen...und siehe da , die Mühe hat sich gelohnt und sogar schon bezahlt gemacht....:)

    Ich wünsche euch von Herzen, dass alles so entspannt und schön bleibt , wie es jetzt grad ist!
     
  6. Phoenix

    Phoenix Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Tür- und Angel-Feedback

    Toll!
    Danke, dass du hier so ausführlich von euch erzählst - ich finde das sehr interessant und motivierend zu lesen. Klasse, wie engagiert du dich für deinen Sohn einsetzt - und wunderbar, dass Erfolge da sind.

    Gruß, Janus
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...