Tüftelfrage für Mathe-Fans!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von belladonna, 26. August 2013.

  1. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Mal 'ne Frage an die Mathe-Cracks:
    Mein Sohn hat eine Tüftel-Aufgabe bekommen und zwar sollen die Zahlen von 1 bis 20 als Aufgaben dargestellt werden, in denen nur die Zahlen 2, 3 und 5 vorkommen, beliebig kombiniert mit den vier Rechenzeichen und Klammern; jede Zahl darf aber nur einmal vorkommen.

    1 = (2+:relievedface::5
    2 = ?
    3 = ?
    4 = (5-:relievedface:*2
    5 = (3-2)*5
    6 = 5-2+3
    7 = 5*2-3
    8 = ?
    9 = (5-2)*3
    10 = 2+3+5
    11 = 2*3+5
    12 = ?
    13 = 5*3-2
    14 = ?
    15 = ?
    16 = (5+:relievedface:*2
    17 = 5*3+2
    18 = ?
    19 = ?
    20 = ?

    Kann uns jemand bei den Fragezeichen helfen? :)

    Danke und liebe Grüße,
    Bella :blume:
     
  2. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.189
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    AW: Tüftelfrage für Mathe-Fans!

    2=(5+:relievedface::2 Sorry, aber ich kann offensichtlich nicht gut rechnen!:hahaha:
    Jede Zahl muss aber auch vorkommen?

    Also ginge

    3=5-2
    8=5+3

    nicht?
     
    #2 Kasparin, 26. August 2013
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2013
  3. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Tüftelfrage für Mathe-Fans!

    Nein, lt. meinem Sohn müssen alle Aufgaben so aussehen wie die bereits gelösten Beispiele. Jede Zahl darf wirklich nur 1x vorkommen!

    LG, Bella :blume:
     
  4. lumibär

    lumibär Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Tüftelfrage für Mathe-Fans!

    Oh mein Gott, was kommt denn da in der Schule noch auf uns zu ????????? :umfall:

    Sorry, das hat jetzt auch nicht weitergeholfen, aber ich bin da eine schlechte Hilfe. Viel Spaß noch beim Tüffteln...

    :weghier:

    Liebe Grüße
    lumi
     
  5. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.145
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Tüftelfrage für Mathe-Fans!

    Müssen alle Zahlen jeweils eingesetzt werden oder dürfen es nur keine anderen sein ?
     
  6. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Tüftelfrage für Mathe-Fans!

    Also wahrscheinlich geht auch 8=5+3 oder?
    Hauptsache es kommt keine zahl ausser 2,3,5vor!??
     
  7. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.145
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Tüftelfrage für Mathe-Fans!

    So verstand ich es auch, aber Belladonnas Sohn scheint es nicht so zu verstehen :???:
     
  8. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Tüftelfrage für Mathe-Fans!

    Oje...ich tüfteln und tüftel...welche Klasse is'n das?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...