Trotz Schnuller satt??

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Luna Luna, 28. Oktober 2005.

  1. Eigentlich habe ich meine Tochter Luna(2Monate)immer gestillt,wenn sie Händchen oder Daumen in den Mund gesteckt hat.Als ich dann aber das Gefühl hatte sie hat das Daumenlutschen so richtig entdeckt habe ich ihr,auf anraten der Kinderärztin,Schnuller gegeben und weiss jetzt nicht mehr wie ich unterscheiden soll wann sie Hunger hat und denke dass sie sich wegen befriedigtem Saugbedürfniss nicht oft genug zum Essen meldet.Sie schläft auf einmal nachts 5 oder sogar 7 Stunden und heute hat sie sich nah 4Stunden tagsüber auch noch nicht gemeldet.Liegt das am Schnuller,oder ist das normal?Liebe Grüsse,Sabine
     
  2. Bei uns war das normal. Nina schlief mit 5 Wochen 8-10 Stunden am Stück (nachts) und hat tagsüber etwa alle 3 Stunden getrunken. Hin und wieder hat sie auch tagsübe rmal 5 Stunden gehabt, das war aber eher die Ausnahme.

    Einen Schnuller hat sie von Anfang an gehabt. Und sich bei Hunger immer lautstark gemeldet :)
     
  3. Vielen Dank.Hatte ganz vergessen hinzuzufügen,dass Luna voll gestillt wird,aber deine Antwort hört sich so an als wäre das bei euch auch so...?!
    Falls ja beruhigt mich dass schon ziemlich,wobei ich alerdings heute gegen abend festgestellt habe ,dass Luna ein bisschen die Nase verstopft hat und deshalb beim Trinken nicht gut Luft bekommt und vielleicht auch deshalb mehr schläft...hab die Nase mit Meerwasserlösung gespült und auch "abgesaugt"danach hat sie etwas mehr gerunken...
    Nochmal liebe Grüsse,Sabine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...