Trotz Allem schwanger??

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von qwertzqwertz, 15. April 2012.

  1. Guten Tag,


    Ich weiß normalerweiße wenden sich nur Frauen an Euch aber ich dachte, dass man sich vlt als Mann auch mal eine Meinung oder Hilfe holen kann. Es geht um Folgendes..


    Meine Freundin und ich hatten im Dezember am 29.12 ungeschützten GV. Sie hatte dadurch dass sie die Pille im November und Dezember nicht regelmäßig genommen hat durch abi stress ihre Tage schon am 17.12 bekommen und dann zum eig Termin am 24.12 auch nochmal aber nur sehr sehr schwach. Das war ein Sonntag und am Mittwoch hat sie einen neuen Blister angefangen und diesen auch immer ordnungsgemäß genommen. naja einen Tag nach der ersten Pille hatten wir dann diesen ungeschützten GV. Als sie dann im Januar ihre Tage bekamm waren diese schwächer als sonst und die schmerzen waren auszuhalten sie machte dann nach 3 Tagen einen Test dieser fiel negativ aus,


    Dann ging sie am 19.1.2012 zur FÄ die machte einen Ultraschall und meinte sie sehe nichts ausserdem würde man auch noch nichts sehen und es sei alles okay..Als sie dann ihre Tage bekamm waren diese schwächer als sonst und die schmerzen waren auszuhalten sie machte dann nach 3 Tagen einen Test dieser fiel negativ aus, doch ihre symptome hörten nicht auf (übelkeit staaarke Müdigkeit ziehen im Bauch Ausfluss) Als die nächste Regel anstand bekam sie vorher eine Blutung die recht dunkel war und die schmerzen ein wenig doller diese war aber nach einem Tag weg .. ich ging dann mit ihr zu ihrer FÄ die machte am 16.2 einen Bluttest rief abends an und sagte es sei alles in Ordnung darauf meinte meine freundin sie fühlte sich aber immernoch hundelend und die symptome wären immernoch da darauf meinte die FÄ sie bräuchte sie nicht zu untersuchen und weigerte sich. Gleich an dem Abend bekamm sie eine Blutung diese war braun und wurde nur nach ein paar tagen leicht rot es war wenig und die schmerzen kaum da. Sie machte dann eine woche danach noch einen Frühtest dieser war blütenweiß.. Bis heute hatt sie aber immernoch symptome was sehr stark sei ist die müdigkeit sie KÖNNTE echt im stehen einschlafen und einen sehr starken druck im bauch und der bauch ist sehr sehr aufgebläht fällt mir als ihr freund ja auch auf :p .. Sie bekam für diesen Monat ihre periode ganze 4 Tage zu früh umd nur der erste Tag war sehr schlimm sie hatte kreislaufprobleme und schwitze sehr stark aber den Tag danach waren die schmerzen kaum mehr da und zwischenzeitlich war die Periode weg und dann war wieder rotes Blut im Schlüppie.. jetzt will sie noch einen Test machen aber ich weiß nicht ob das richtig ist denn sie hat sicherlich in den letzten 2 Monaten 5 tests gemacht.. ich bin wirklich ratlos und ich sehe ja wie es ihr immer schlechter geht als wir beim arzt waren meinte dieser dass sie stuhlgangprobleme habe und da alles verstopft sei.. aber in den Blutwerten fand er keine auffäligkeiten und die eisenwerte waren auch okay..


    ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben !!!


    29.12 ungeschützter GV
    davor Pille 2 Monate unregel,äßig und die Blutung im dezember 2 wochen zu früh (16.12)
    im Januar Test negativ Blutung nur kurz kaum schmerzen
    im Februar Test negativ Bluttest negativ periode zu früh und braun
     
  2. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Trotz Allem schwanger??

    Wenn der Bluttest negativ war, dann war Deine Freundin zu dem Zeitpunkt nicht schwanger.

    Der Körper verändert sich aber auch unter der Pilleneinnahme, ggf. ist da ein Präparatewechsel angesagt.

    LG,
    Mullemaus
     
  3. PüppisMami

    PüppisMami Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Voerde
    AW: Trotz Allem schwanger??

    Also wenn ihr doch beim Arzt wart und dieser euch sagt, dass sie Verdauungsprobs. hat, wieso dann noch einen test????
    Außerdem kann ich die Entscheidung euer FÄ auch verstehen.
    Und hast du noch geschrieben das sie unmengen viel Stress hat und dann ist das auch kein Wunder, das da mal der Körper streigt.
    Viell. sollte sich mal deine freundin mehr entspannen.


    Ich würde erstmal schauen, dass das mit der Verdauung wieder klappt und dann kann man doch weiter schauen.

    Aber kann es denn auch sein, dass deine freundin unbedingt Schwanger sein will???
    Wer sich so drauf versteift und ständig test macht ... also ich weiß nicht so recht.

    Willst du denn ein Kind, bzw. deine Freundin?
    Habt ihr da mal gründlich drüber geredet?
     
  4. AW: Trotz Allem schwanger??

    Also ich schätze dass meine Freundin so eine Angst davor hat weil sie in den letzten wochen oft deswegen geweint hat. Und wir sind uns auch beide einig, dass wir kein Kind haben wollen.
     
  5. PüppisMami

    PüppisMami Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Voerde
    AW: Trotz Allem schwanger??

    Dann würde ich euch raten ... oder auch dir, mal mit Kondom (zusätzlich) zuverhüten.
    Schließlich seid ihr beide dafür verantwortlich ... .

    Wenn ich mich nicht irre seid ihr auch noch recht jung ....

    Hat sie denn nichts vom Arzt bekommen, damit es mit der Verdauung wieder klappt?
     
  6. AW: Trotz Allem schwanger??

    Ja hat sie aber sie meint sie hat immernoch so einen großen druck im Unterbauch und die Müdigkeit sei noch da ..
     
  7. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.141
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Trotz Allem schwanger??

    Wenn die Verdauung nicht funktioniert, kann auch der Unterbauch drücken und man kann müde sein, wenn man krank ist. Nicht nur in der Schwangerschaft. Vielleicht hat sie neben der Verstopfung auch durch den Stress und die Angst Probleme mit der Verdauung.
     
  8. enna1009

    enna1009 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    2.799
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    AW: Trotz Allem schwanger??

    Ich denke auch nicht das sie schwanger ist, zumindest nicht zu dem Zeitpunkt wo sie beim Arzt war.
    Das hört sich für mich alles sehr nach psychosomatischen Beschwerden an.
    Wie schon geschrieben Stress etc.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...