Trinkt keine Milch...

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Svjetlana, 26. Mai 2005.

  1. Hallo Ute:winke: ,


    Habe mal eine Frage.Wie war das mit Trinken von Milch nach dem 1.Lj.:nix: .Du hattest erzählt wie wichtig das Saugen ist,bis zu welcher zeit?Welchen Aufsatz soll/kann ich nehmen.Benutze die Nuk-aufsätze.Reicht ein Trinkbecher aus?.Es ist so, Ceddric mag keine Milch:bissig: .Habe es zuerst mit milupa-milch versucht,war garnicht gut.Normale Milch schmeckt ihm auch nicht.Habe es ihm auch schon aus der Tasse angeboten,keine chance:verdutz: .Hast Du mir noch ein paar tipps?.Zur Zeit bekommt er Folgemilch3 von Milupa.Wie lange kann ich die ihm noch geben?


    LG Svjetlana,vielen Dank für deine Hilfe.
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Svjetlana,

    folgemilch 3 kann er locker bis zum 2. Geburtstag haben :jaja:

    Milch verstecken kann man gut in

    :pfannkuc:
    Kartoffelbrei (selbstgemacht :wink:)
    Waffeln
    als Käse in Kartoffelsuppe oder anderer Gemüsesuppe
    Käse generell enthält viel Kalzium und sollte gerne täglich gegeben werden

    Grüßle Ute
     
  3. Hallo Ute,

    inzwischen trinkt Ceddric die Milupamilch:prima: ,die Frage kam auf,weil unser KA meinte ich sollte jetzt auf normale Milch umsteigen,war dann etwas verwirrt:cool: .Also spricht jetzt nichts dagegen ihm die normale Milch zu geben,oder?.Verrat mir noch bitte welchen Flaschenaufsatz ich nehmen soll.

    Vielen Dank für deine mühe.
    Übrigens deine Dinkelklöse schmecken super.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...