Trinkmenge von 250ml

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von nightnurse, 10. September 2005.

  1. Kann ich eine Trinkmenge von 250 ml tolerieren?

    Mein Nico hat seinen Saft bis vor kurzem aus dem Fläschchen getrunken. Die Trinkbecher verweigerte er mir. Bis ich mir sagte: Nein, so geht das nicht. :bruddel:
    War dann hart zu ihm, und gab ihm nur mehr die Radfahrerflasche mit verdünntem Saft und das Fläschchen mit Wasser zum trinken.
    Jetzt trinkt er mir aus der Radfahrerflasche so über den Tag verteilt seine 250 ml, das Wasserfläschchen gibt er mir zurück. Früher hat er aus dem Fläschchen so um die 500 ml getrunken. :flasche:
    Sind 250ml nicht zu wenig? Soll ich ihm doch zumindest einmal am Tag ein Saftfläschchen geben, aus dem er dann mal zügig trinken kann? :???:

    Liebe Grüße

    die ratlose Bettina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...