Trinklerntasse von Tupper....

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Safiyya, 3. Dezember 2005.

  1. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Hallo zusammen:winke:


    Ich habe diese Tasse geschenkt bekommen und wollte mal fragen, ob man die auch in den Dampfsteri stellen kann?
     
  2. AW: Trinklerntasse von Tupper....

    Ich denke schon das es geht.
    Ich pack ´die auch immer in die Spülmaschine . :jaja:
    Marie hatte allerdings ganz schnell raus, das man die Öffnunf wunderbar weiten kann, indem man einfach ein bischen Plastik rausbeißt !

    Aber Tupper sei dank ......

    ...... wurde dies natürlich anstandslos reklamiert, da das bei Kindertassen natürlich nicht passieren darf. Wir hatten den neuen Deckel noch keine 3 Tage und zack war schon wieder eine Ecke raus . :bissig:
     
  3. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Trinklerntasse von Tupper....

    Hehe, dann hast du ja eine kleine Beisserin? :hahaha:

    Ich weiß nun nicht wieß heiß der Dampfsteri wird. Aber ich denke mal schon heißer, als die Spülmaschine. :???:
     
  4. AW: Trinklerntasse von Tupper....

    Ich wäre vorsichtig. Generell ist Plastik nicht unbedingt dafür geeignet. Obwohl Tupper-Plastik ja besser sein soll. Ich hab schon eine kleine Plastik - Box darin ruiniert (hat sich verzogen).
    Ruf doch mal bei Tupper an und frage. Dann kannst du es zumindest zurückgeben, wenn es kaputtgeht :)
     
  5. Semmel

    Semmel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Provinzstadt ohne Love Parade
    AW: Trinklerntasse von Tupper....

    also, wir haben die tasse auch und sie hat den vapaorisator schon mehrfach gut überstanden.
     
  6. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Trinklerntasse von Tupper....

    Am besten frage ich wirklich mal eine Tupperberaterin. Ich war ja mal eine :nix:

    Gut, zu Zeit benutze ich sie eh nicht, weil ich mit der von Avent gut hinkomme. Oder ich benutze ich erst, wenn ich nicht mehr Sterilisiere.
     
  7. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Trinklerntasse von Tupper....

    Halt!! Stop!!!! Nicht so schnell miene Lieben!

    Die lilanen Silikonnuckeldeckel von Tupper werden nichtmehr ersetzt!
    Eben weil bie kinder darauf rumbeissen und die Deckel dann kaputt gehen.
    Und als Ersatzteil kosten die dann auchnoch knapp 7 €uro!

    Ich als Tuppertante (im Muschu) rate Dir (euch) lasst den Deckel in der letzten Schubladenecke verschwinden und nutzt den Becher zum richtig draus trinken wenn eure Kinder soweit sind, dann stellt sich auch die frage zum sterilisieren nichtmehr.

    Die Deckel sind einfach nur Mist immerhin kann man das was man abbeisst auch verschlucken!

    LG Kerstin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...