trinken

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Jessi, 22. August 2003.

  1. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    Hallo

    Ich komme schon wieder mit einem "Problem".

    Gestern hab ich Michelle das erste Mal gekochte Birnen gegeben und sie war hell begeistert davon. Nun möchte ich ihr ja auch etwas zu trinken geben aber ausser MuMi ist bei ihr überhaupt nichts angesagt :(

    Am Anfang hatte sie wenigstens noch etwas Fencheltee getrunken (als es so heiss wurde hab ich ihr jeweils das gegeben). Nach einer Weile hab ich mir dann gedacht ich geb ihr mal was anderes und hab versucht ihr Kamillentee zu geben. Da hat sie dann ihr süsses Gesichten so verzogen dass sie nun weder Fencheltee noch Kamillentee anrührt. Was soll ich jetzt tun?

    Gestern in der Drogerie hab ich schon nachgefragt was ich ihr noch geben könnte. Sie hat mir dann ein paar Müsterchen für Säuglings-und Kindertee mitgegeben (ungesüsst). Da drin sind nach wie vor Kamille & Fenchel, aber auch Melisse und Pfeffermin. Melisse und Pfefferminz "überschmecken" ja den Kamille-Fenchel-Geschmack. Sie hat auch zaghaft getrunken aber doch auch immer wieder das Gesichten verzogen.

    Und jetzt frag ich mich was ich ihr sonst noch andrehn soll? Kann ich ihr pures Wasser geben? Einfach zuerst abkochen oder wie soll ich das tun?

    Wäre um eine rasche Antwort dankbar.

    Gruss aus der Schweiz
    Jessica
     
  2. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38

    Pures Wasser ist ideal!
    Inja trinkt auch nichts anderes!
    Du kannst das Wasser abkochen oder -je nachdem wie Eure Leitungen sind (wir haben Bleileitungen :( ) kannst Du auch stilles Mineralswasser kaufen! Muss aber draufstehen "für die Zubereitung von Babynahrung geeignet".

    LIebe Grüße und viel Erfolg!
    Sonja
     
  3. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    Spitze .. so ne schnelle Antwort!!

    Danke Sonja!

    Wir haben hier sehr kalkhaltiges Wasser ... ist also denke ich auch nicht so toll oder?
    Dann geh ich heute gleich noch stilles Wasser kaufen ... hab noch gar nie bemerkt dass auf der Flasche steht dass das Wasser zur Babynahrung geeignet drauf steht.

    unendlichen Dank!
    Jessica :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...