Treppenbau

Dieses Thema im Forum "Rund ums Haus" wurde erstellt von Claudia, 17. September 2006.

  1. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    :winke: in die Runde! Nein wir haben kein eingenes Haus, aber eine so wunderbare Erdgeschosswohnung mit Gemeinschaftsgarten hinten dran, dass wir uns überlegt haben, den Balkon zu öffnen und eine Treppe zum Garten raus zu bauen. Die Treppe lieg nun seit gestern - dank eine totaaaaaaaal lieben Freundes - schon im Garten - auseinandermontiert wgen des Transports, stoört also niemand. So, nun müssen wir ja den Balkon öffnen, sprich das Mauerwerk türbreit wegnehmen. Über der Balkonmauer/-brüstung ist ein Stahl-U-Profil/-Träger - keine Ahnung wir man das nennt und wir vermuten mal (Die Bauakten vom Amt geben da nix her) das es wegen Statik, damit die Mauer vom Balkon nicht "umfällt" da ist. Dieses müßten wir dann durchflexen und mit neuem U-Profil an der Seite mit dem obigen verschweißen und unten dann auch mit dem Boden verankern. Oder hat jemand eine andere Idee. Haben wir gar einen Statiker bei uns, der uns vielleicht sogar sagt: "Hey, das ist nur Zierde, die Mauer bleibt auch ohne stehen." Letzteres glaub ich jedoch nicht, da der U-Träger auch rechts und links von der mauer in die HAuptwand weitergeht. Zu Veranschuelichung mal ein Bild, auf dem man das ganz gut erkennen kann, falls mich überhaupt jemand mit dem WIrrgeschreibsel hier versteht.

    [​IMG]
    Das weiße ist dieser Stahlträger, der auch ins Mauerwerk rechts geht. Auf der anderen Seite ist´s genauso.

    :winke:
    Claudia
     
  2. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Treppenbau

    Das sieht aber weniger nach einem Stahlträger aus statischen Gründen aus als vielmehr als Abdeckung über der Mauer. Denn sonst ist die ja "roh". Was soll die da abstützen? Das die Mauer nicht umkippt, wenn Sohnemann mit dem Bobbycar gegenfährt? Der nächste Sturm die Mauer nicht umpustet?

    Das Ding hat dem Aussehen nach keinen "tragenden" Nutzen.
     
  3. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Treppenbau

    :winke:

    Stephan vom Baufach :zwinker: sagt:

    Nix Statik an Eurer Balkonwand, nix Statik von Seiten des Bleches, nur Wasserschutz für die Mauer :-D

    Er erinnert sich noch an Euern Balkon und auch anhand des Fotos sagt er, aufschneiden und dann halt die Seiten wieder verkleiden, damit kein Wasser eindringen kann.

    Mit Euerm Vermieter wars ja abgeklärt, gelle? :zwinker:

    Also dann viel Spaß beim Flexen und danach will ich sehen :zaunpfahl:

    :bussi: Ela
     
  4. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Treppenbau

    :winke: Erst mal Danke schön!

    Stephan ist vom Baufach? Bin ich sooo ss-Dement, dass ich das vergessen habe? Dann weiß er nicht zuuuuuufällig wo man günstig Stützen herbekommt und einen entsprechenden Rahmen, in den wir 3-4 der übrigbleibenden Gitterroststufen reinlegen zwecks Podest. Podest muss sein, damit die Treppe seitlich am Balkon langgeht wegen der Abstandsflächenverletzung zum "Nachbargrundstück", dass ja Katastermäßig da ist. Bauen wir grade raus, was einfacher wäre, dann kämen wir über die 1,50 m und haben ein Problem mit den Abstandsflächen (Ich liiiiiibe die Landesbauordnung :ironieoff: ). Wahnsinn, dass wir dafür überhaupt eine Genehmigung brauchen, wo es doch "nur" eine Treppe ist und man diverse größere Sachen genehmigungsfrei bauen kann :rolleyes:

    Vor Frühjahr wird das wohl nix mit der Treppe, weil wir eben noch Stützen und Rahmen fürs Podest brauchen und ein Geländer. Und die bekommt man ja nu auch nicht geschenkt. Ich denke, Ihr solltet vorher hier vorbeikommen, sonst is nicht mit Babybauch streicheln, sondern dann kannste im Frühjahr direkt Baby schaukeln.

    Aber erst mal sehen wir uns ja nächsten Samstag.

    :winke:
    Claudia, die dann gestern von Britta hinterrücks überfallen wurde ;-) und ganz vergessen hat, dass sie ja hier ist. Doch ss-dement.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...