Trauerspruch gesucht

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Carolin, 22. März 2006.

  1. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.703
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    Hallo,

    im Kindergarten liegt nun ein Kondolenzbuch für die verstorbene Erzieherin aus.

    Ich würd gern was tröstendes schreiben, tu mir aber echt schwer.

    Hat vielleicht jemand von euch ein schönes Gedicht oder Zitat. Das meiste finde ich so unpassend für so eine junge Frau.

    Das ist, was ich bisher gefunden hab:

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
    aus dem wir nicht vertrieben werden können.

    Jean Paul


    Das einzig wichtige im Leben
    sind Spuren von Liebe,
    die wir hinterlassen,
    wenn wir Abschied nehmen.
    (Albert Schweizer)



    Mit dem Leben ist es, wie mit einem Theaterstück:
    es kommt nicht darauf an, wie lang es war,
    sondern wie bunt.



    Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.




    Was meint ihr?



    Danke für eure Hilfe.


    :winke: Caro
     
  2. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Trauerspruch gesucht



    Diesen Spruch finde ich schön und passend.
     
  3. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.703
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Trauerspruch gesucht

    Danke schon mal Danielle.

    Aber was mir grad noch einfällt.

    Mit dem Spruch ists ja nicht getan. Wenn ich den schreibe, brauch ich ja noch was, so ala Liebe Familie... also halt noch ne persönliche Anrede, oder?

    Ich kann ja da drunter nicht bloß unsere Namen schreiben? Oder doch? Ich hab sowas noch nie gemacht, deshalb frag ich so.
     
  4. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Trauerspruch gesucht

    Ich habe gerade mal meine Eltern gefragt:

    Keine Anrede, nur den Spruch und dann unterschreiben..
     
  5. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.703
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Trauerspruch gesucht

    Danke fürs Nachfragen, dann werd ich das so hinschreiben.

    Liebe Grüße

    Caro
     
  6. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Trauerspruch gesucht

    Ähm, wenn ich mich hier auch noch mal schnell mit einklinken kann!?

    Ich hab beim Tod meiner Mutter Floskeln verabscheut. Ich habe es gehasst!
    Mein Rat deshalb, nicht einfach "nur" den Spruch und ne Unterschrift :nein:
    Schreib was persönliches. Schreib Deine Gedanken und Gefühle auf. Das ist allemal ehrlicher. Sensibler.

    Traurige Grüße Jesse
     
  7. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.703
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Trauerspruch gesucht

    Klar, darfst du dich einklinken, Jesse.

    Ich find das nur so schwierig sowas zu formulieren. Ich weiß, man kann ja eigentlich nichts "falsch" machen oder sagen. Vielen Trauernden ist das wohl am liebsten, wenn man einfach ausm Herzen spricht.

    Weißt du, so gut hab ich sie nun auch nicht gekannt. Klar, es geht mir sehr nah und ich muß auch viel dran denken, aber ich wüßte trotzdem nicht, was ich schreiben sollte.

    Ach, das ist so schwierig.

    Liebe Grüße an dich :bussi:

    Caro
     
  8. AW: Trauerspruch gesucht

    Ja, das kann ich nur unterschreiben...
    Wenn Du sie selbst nicht so gut gekannt hast, dann schreib doch im Namen Deines Kindes - seine Gefühle und Gedanken, soweit es sich dann äußert.
    Ich denke auch, dass es für die Familie tröstlicher ist, wenn sie erkennt, wieviel den Kindern diese Erzieherin bedeutet hat - wie sie auf die Kinder eingegangen ist - sie zum Lachen gebracht hat etc.
    LG
    Martina
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. trauerspruch von kindern für Erzieherin

    ,
  2. trauersprüche erzieherin

Die Seite wird geladen...