Tragetuch, Maxi Cosi, rote Ampeln - nichts für Emily

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Hummelinchen, 13. Oktober 2007.

  1. Hallo zusammen,

    kennt Ihr das?

    Ich wickel eine gutgelaunte Emily. Dann ziehe ich ihr Jacke und Mütze an und selbst die stört sie nicht. Und dann kommt es: Ich lege sie in die Tasche (mit Matratze) für den Kinderwagen oder in den Maxi Cosi und es dauert keine Minute, da schreit das Kind. Auch eine erhöhte Position bringt da nichts. Beruhigen? Nix da, außer man schaukelt das Teil.

    Dann geht es ab Einkaufen oder ab ins Auto. Egal, ob man an der Kasse stehen bleibt, um zu bezahlen oder einen eine rote Ampel stoppt, Kind schreit, bis es weitergeht.

    Tragetuch? Schön wär´s. Auch das ist leider unbeliebt.

    Was ich noch hinzufügen möchte: Emily schreit sonst so gut wie nie. Nur, wenn sie super großen Hunger hat und es da nicht schnell genug geht oder das Bauchkneifen allzu arg ist.

    Ist das noch normal? Ich habe das Gefühl, die Kleine mag es nicht, eingeengt zu sein. Am liebsten liegt sie auf dem Hocker unserer Couch. Da hat sie alles im Blick und ist glücklich.

    Noch so ein Erlebnis: Ich war im Einkaufscenter (CentrO). Immer wenn wir in ein Geschäft gingen, dann schrie Emily. Ich habe daraufhin das Kinderwagenverdeck ganz hoch geschlossen, wegen der vielen Leute, des grellen Lichts, aber das half nichts. Erst als ich es ganz runter gemacht habe, da war gut. Sie konnte alles sehen, hat jeden angelächelt und war super gut gelaunt.

    Es ist schön, so ein aufgewecktes Kind zu haben, keine Frage, aber ich muss doch zumindest meine Sachen an der Kasse bezahlen können - ich kann doch nachher dem Kaufhausdetektiv nicht sagen: Mein Kind wollte nicht stehen bleiben... :roll:
     
  2. AW: Tragetuch, Maxi Cosi, rote Ampeln - nichts für Emily

    Völlig normal :jaja: So waren/sind meine Kinder beide.
     
  3. AW: Tragetuch, Maxi Cosi, rote Ampeln - nichts für Emily

    NORMAL????? Na supi! :hahaha:

    Heißt es nicht immer: Einpucken, Babys lieben Tragetücher, etc.?

    Es ist nur, sie schreit eigentlich wenig und wenn sie dann an der Kasse so brüllt oder im Maxi Cosi an der roten Ampel (wo ich dann echt nichts gegen tun kann), dann zerreißt es mir mein Mutterherz, seufz.

    Okay, ich muss es wohl akzeptieren, mein Kind ist anders. Ich hätte es schon erahnen müssen, weil Emily sehr früh mehr wach war als geschlafen hat. Und das gutgelaunt, wohlgemerkt. Sie lacht und gluckst viel und findet es toll, wenn fremde Leute sie ansprechen. Bin mal gespannt, was da noch auf mich zukommt.

    Aber schön zu wissen, dass auch andere solche Erfahrungen gemacht haben.
     
  4. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.727
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Tragetuch, Maxi Cosi, rote Ampeln - nichts für Emily

    Bei uns kam das später. Laut meinem Schwiegervater war es damals bei meinem Mann besonders schlimm. Sein Tipp: Ganz langsam an eine rote Ampel ranrollen, damit das Auto möglichst lange in Bewegung ist. :rolleyes:
     
  5. AW: Tragetuch, Maxi Cosi, rote Ampeln - nichts für Emily

    Einpucken mochten meine beide nicht, eher nackt auf dem Wickltisch strampeln. Das beruhigte sie besser. Genauso brauchen sie beide beim Schlafen viiiieeeeel Platz.

    Tragetuch ging bei Nina gar nicht so wirklich, da habe ich aber auch schneller aufgegeben. Jetzt bei Nelio ist es einfach für mich unersetzlich. Er findet es ok, wenn ich ihn in der Hüfttrage hab. Vor dem Bauch ging gar nicht. Bald kann ich ihn hoffentlich auf den Rücken nehmen, wenn es mir mal jemand richtig gezeigt hat. Ich trau mich nämlich noch immer nicht :oops:
     
  6. AW: Tragetuch, Maxi Cosi, rote Ampeln - nichts für Emily

    Ich hoffe auch, dass Emily mehr Spaß am Tragetuch hat, wenn ich sie erstmal auf der Hüfte tragen kann. Aber das geht ja erst, wenn das mit dem Köpfchen soweit ist.
     
  7. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Tragetuch, Maxi Cosi, rote Ampeln - nichts für Emily

    Iiiiirgenwoher kenne ich das :rolleyes: Es wird aber besser, wenn sie stabiler sind und man das Tragetuch nicht mehr soooo hoch binden muss, sprich sie mehr Überblick haben (ich hab Nils irgendwie lieber vorm Bauch als im Hüftsitz und ihm reicht es, den kopf zu Seite zu drehen udn wenn er denn mal einschläft, dann kuschelt er sich quasi an mein Dekoltee und ich mach nur die Tuchbahnen hoch und schon schlummert er) und sie irgendwann auch mal im KiWa sitzen dürfen (auch wenn man sie dann vielleicht anschnallen muss :nix: )

    :winke:
     
  8. AW: Tragetuch, Maxi Cosi, rote Ampeln - nichts für Emily

    Claudia, so wie Nils auf deinem Avatar lässt sich Nelio am liebsten den ganzen Tag tragen :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...