Tragetuch-Frage

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Meike, 19. November 2005.

  1. Meike

    Meike Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo!

    Kennt sich vielleicht jemand mit Tragetüchern aus?

    Ich möchte mir für unser Mädel, das bald zur Welt kommen wird, für den Anfang erstmal ein Tuch leihen, um zu schauen, ob wir beide damit zurecht kommen.

    Meine Frage ist nun: Welche Größe muss ich da nehmen? Ich bin gerade mal 1,60 m groß, könnte das dann schwierig werden bei den langen Tüchern?

    Auf was sollte ich achten?
    Danke schonmal für eure Hilfe,
    Meike
     
  2. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Tragetuch-Frage

    Hallo Meike,

    deine eigene Größe spielt da auch schon eine Rolle, denn du sollst ja das Tuch auch händeln können - würde (denke ich mal) bei einem 5m-Tuch etwas schwierig werden.

    Dann kommt es auch immer auf die Bindeart an, für manches brauchst du nur ein kurzes Tuch, anderes geht nur mit einem längeren.

    Googel mal nach Tragetuch, da dürftest du auch Seiten mit Anleitungen und Hilfen, das passende Tuch zu finden, finden.

    Liebe Grüße

    Rosi
     
  3. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tragetuch-Frage

    Hallo,

    Didymos hat eine schöne Erklärung zu den Größen gemacht. Es kommt darauf nicht nur darauf an wie groß sondern auch wie schwer du bist und welche Bindeweisen du binden willst. Da du letzteres wahrscheinlich noch nicht genau weißt, würde ich dir zum leihen ein Tuch der Größe 6 (4,70m) empfehlen.

    http://www.didymos.de/ (Rubrik: "Das Tragetuch" -> "Größen")


    Gruß
    Jill
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Tragetuch-Frage

    Ich bin auch nur um die 1,60m groß und hatte für Marlene damals das längste Didymos-Tuch, weil ich unbedingt die Wickelkreuztrage machen wollte. Ich habe das Tuch damals schon in der Schwangerschaft gekauft, konnte daher die eigentlich nötige Länge schlecht abschätzen und hab mehr zur Sicherheit zur größten Länge gegriffen.
    Im Nachhinein hat sich herausgestellt, daß ich die Wickelkreuztrage mit ein bißchen Bauch-Einziehen auch mit einer Nummer kleiner hinbekommen hätte.

    Wenn Du auch die Wickelkreuztrage machen möchtest, würde ich keinesfalls kürzer wählen. Wenn Dir die normale Kreuztrage reicht (die kannst Du auch schon sehr früh binden), kannst Du sogar eine noch kürzere Länge wählen.

    :winke:
     
  5. asti

    asti Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Tragetuch-Frage

    Also ich habe auch über ein Tragetuch nachgedacht und mich im Babyfachgeschäft danach erkundigt. Die haben mir dann einen Tragesack von der Firma Glückskäfer empfohlen welcher dann nach meiner kleidergröße bestellt worden war. Ich bin dann mit Eric im Alter von 4 Wochen dahin und habe es mit ihm zusammen ausprobiert. Klappte prima einfach umschnallen und gut. Du kannst da auch im Internet nachschauen unter glueckskaefer.de Also ich finde diese Tragemöglichkeit perfekt.
    liebe Grüße von Astrid
     
  6. AW: Tragetuch-Frage

    Hallo

    Ich bin der Meinung, dass ein Tuch nicht reicht. Ich würde Dir raten, ein langes (4,60 M) und ein kürzeres (2,6 M) zu testen. Am Anfang wirst Du vielleicht in der Wiege tragen wollen, und später auf der Hüfte, da hast Du mit einem langen Tuch eine unmenge an Stoff übrig.

    Für die WXT ist das lange Tuch gut. Bei Zoé habe ich nie WXT getragen, aber Känguruh. Diese Bindeweise bedarf aber etwas Übung, aber dafür würde ein Tuch von 3,6 M reichen.

    Am besten wäre es, wenn eine Trageberaterin in der Nähe Dir die verschiedenen Bindeweisen zeigen könnte.

    Viel Spass beim Tragen ;)

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
    #6 5MädelHaus, 20. November 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. November 2005
  7. Meike

    Meike Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Tragetuch-Frage

    Ich danke euch für eure Antworten!!

    Meine Hebamme ist auch gleichzeitig meine Tragetuchspezialistin, so dass ich mit ihr nach der Geburt werde üben können *g*. Da sie aber zur Zeit im Urlaub ist, kann ich sie grad nicht fragen wegen der Größe des Tuchs.

    Ich werd mich wohl an Rachels Rat halten (DANKE!) und mir sicherheitshalber Tücher in 2 Größen ausleihen.
    Ich hoffe so sehr, dass ich die Bindetechniken dieses Mal besser hinkriege und es dem Kind auch gefällt, würde sooo gerne tragen..

    Alles Liebe,
    Meike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...