tränende, juckende Augen morgens

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Carmen, 17. Juli 2012.

  1. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:, mein Großer hat jeden Morgen juckende und tränende Augen und eine verstopfte Nase. Wenn er aufsteht muss er direkt ein paar Mal niesen. Manchmal sind die Augen auch richtig aufgequollen.

    Hat jemand eine Ahnung woher das kommen kann? Er reagiert auch auf Pollen mit diesen Symptomen. Nur hat er das morgens auch dann, wenn er tagsüber keine Symptome hat/hatte.
     
  2. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: tränende, juckende Augen morgens

    Hallo,

    hm, wenn er das nur morgens hat muß es ja irgendwie am Bett liegen... Und Du schreibst, er reagiert auf Pollen- von daher kommt mir in den Sinn, daß er ev. allergisch auf Milben reagiert.
    Ich würde da mal das Kopfkissen austauschen und das Bett komplett waschen sofern das möglich ist.

    Das nur so als Gedanke von außen.

    LG
     
  3. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: tränende, juckende Augen morgens

    mein erster Gedanke - Hausstaubmilbenallergie.

    Mal alle Kuscheltiere aus dem Bett und in Tüten verpacken und ab ins Gefrierfach für die nächsten 2 Tage.

    Bettdecke und Kopfkissen waschen und für die Matratze einen Milbenschutz besorgen.

    Aber auf alle Fälle mal beim allergologen auf Hausstaubmilben testen lassen
     
  4. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.375
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: tränende, juckende Augen morgens

    Es kann sein, dass er von tagsüber die Pollen noch in den Haaren hat. Vielleicht hilft ja abends Haare waschen?

    Ansonsten Hausstaub/Milbenallergie abklären lassen.
     
  5. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: tränende, juckende Augen morgens

    Ich habe mal für nächste Woche einen Termin beim Arzt gemacht für einen Test.
     
  6. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: tränende, juckende Augen morgens

    Das klingt sehr nach Hausstaubmilbenallergie. Genau so geht es mir morgens auch oft. Die Milbenschutzbezüge kannst du vom Arzt verschreiben lassen. Meine konnte ich dann direkt über die KK bestellen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...