Total trockene Gesichtshaut (bei mir)

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Onna, 15. November 2013.

  1. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Anke,

    vielleicht hast du einen Tipp für mich oder kannst mir sagen, woran es liegt. Ich habe eine fürchterlich trockene Gesichtshaut. Überwiegend im oberen Bereich. Es fängt an/in den Augenbrauen an, zieht sich über die Stirn/Schläfen und endet im Haaransatz.

    Ich pell mich in den Bereichen wie ein Blätterteig. Also richtig schuppig.
    Die untere Gesichtshälfte ist davon nicht betroffen, juckt aber häufig. Ich neige normalerweise eher zu fettiger/unreiner Haut und bekomme auch seit der Pubertät eher viele Pickel, die ich mit der Pille Maxim gut im Griff habe.

    Diese trockene, schuppige Haut hab ich seit vielen Monaten... es wird aber schlimmer. Peelings bringen nix und als Creme nutz ich regelmäßig Eucerin Dermo Purifyer. (therapiebegleitende Feuchtigkeitspflege für trockene und irritierte Haut) Wurde mir in der Apotheke empfohlen.

    Kann die trockene Haut evtl. an der Schilddrüse liegen? Habe im April die Diagnose Hashimoto bekommen. Oder ist das jetzt einfach das Alter? :hahaha:

    Was kann ich machen, damit ich nicht so vor mich hinschuppe? Ich kann weder Make up noch Puder oder ähnliches auftragen.... dann siehts gleich noch viel schlimmer aus. :umfall:
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Total trockene Gesichtshaut (bei mir)

    Bin ja nicht Anke, aber mir fällt noch ne Frage ein: Möglicherweise Auswirkungen des Dauerstresszustandes? Ich hab das, dass meine Haut juckt wie blöde, wenn ich zuviel Stress habe. Das juckt dann und die Haut ist extrem trocken, aber schuppen tut es nicht. Möglicherweise, weils eben kein Dauerzustand ist.

    Ich würde schauen: ist es ne Schilddrüsensache oder nicht. Ich hab ja ein Gesichtspflegeset von meiner Kosmetikerin, das ist halt nicht ganz preiswert, aber mit rund 100 EUR alle drei Monate unter der Berücksichtigung, dass ich nicht rauche, mich nicht schminke und auch sonst wenig für mich ausgebe, ist das ok. Damit komme ich super klar. Zumal ich halt auch alle drei Monate einen Termin habe, verwöhnt werde und ggf. eine Anpassung an das aktuelle Hautbild in der Pflege bekomme.
     
  3. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: Total trockene Gesichtshaut (bei mir)

    Wegen meinem Sress? Hmmm... daran hab ich noch gar nicht gedacht.
    Ich wäre durchaus bereit, Geld für gute Pflegeprodukte auszugeben. Nur wenn ich das dann hier rumstehen habe, dafür ein Vermögen ausgebe und es hilft nicht, ist´s auch doof. Daher ist wahrschweinlich Ursachenforschung das wichtigste. Ich hab nur keinen Plan, woran es liegen könnte. Hab sonst immer eher sehr fettige Haut und mit schuppiger Haut noch nie groß Probleme gehabt.

    Es fing auch erst über den Augen an. Da hab ich das schon jetzt relativ lange. Aber dann fing es im Haaransatz und dort auch nur relativ mittig über der Stirn an und breitet sich jetzt in den letzten Wochen/Monaten auf die Stirn und Schläfen aus.
     
  4. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Total trockene Gesichtshaut (bei mir)

    Onna, du kanst in der Apotheke auch nach Proben fragen :jaja:

    :winke:
     
  5. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: Total trockene Gesichtshaut (bei mir)

    Kathi... mach ich auch immer mal wieder. Aber oft haben die nix passendes da. :(
     
  6. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Total trockene Gesichtshaut (bei mir)

    Oh :( . Ich hab damit bis jetzt gute Erfahrungen gemacht.
     
  7. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Total trockene Gesichtshaut (bei mir)

    Ich hatte auch immer solche Stellen, und an anderen wiederum fettige unreine Haut.

    Habe mir auch vieles in der Apotheke geholt, was aber alles nix wirklich gebracht hat.

    Erst seit ich bei einer Kosmetikerin war, is damit Schluss. Sie hat meine Haut angeschaut und mir ein richtiges Pflegeprogramm zusammengestellt. Nur eine Creme allein reicht da nicht, die Haut muss auch gut gereinigt und auf die Creme vorbereitet werden. Bei einer guten Kosmetikerin kannst du die Produkte, wenn du sie doch nicht verträgst, oder sie nichts bringen zurückbringen, und bekommst was neues ;-)

    Ein Besuch beim Hautarzt wäre aber denke ich auch nicht schlecht.

    (Und die Maxim ist keine Pille, die du über längeren Zeitraum nehmen solltest ;-) )

    LG :winke:
     
  8. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Total trockene Gesichtshaut (bei mir)

    Warum das denn? :???: Ich nehm die auch.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...