Torte Nr. 2 - für Omas 85.

Dieses Thema im Forum "Zuckerbäckerei" wurde erstellt von Conny, 8. Oktober 2007.

  1. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    :winke:
    Morgen hat die Oma meines Göga ihren 85. Sie wollte eine Torte bzw. Kuchen von mir und ich hab ihr den fabriziert:

    [​IMG]

    Und? Was meint ihr?

    LG Conny
     
  2. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Torte Nr. 2 - für Omas 85.

    Wow, super schön ,

    mensch, warum bin ich nicht "back-talentiert"?
     
  3. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    AW: Torte Nr. 2 - für Omas 85.

    Ist toll geworden !!! :bravo::bravo::bravo:

    Lieben Gruss Vanessa
    die ab morgen 4 Kuchen diese Woche zu machen hat!:umfall:
     
  4. Dajana

    Dajana Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    6.184
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rostock
    AW: Torte Nr. 2 - für Omas 85.

    sieht klasse aus da freut sie sich sicher
     
  5. Cedric04

    Cedric04 schneller Brüter

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Homepage:
    AW: Torte Nr. 2 - für Omas 85.

    Ich finde ihn klasse und der kommt auf jeden Fall von "Herzen".
    Einfach toll! :bravo:

    Vanessa, da bin ich ja froh. Ich habe diese Woche 2 Aufträge, dabei hab ich doch nur einmal im Leben einen MMF Kuchen gemacht. :umfall:
     
  6. Nadine

    Nadine Tortenträumerin

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Torte Nr. 2 - für Omas 85.

    Der ist super :bravo:
    Und die Modellierung top!!!!!
    Wie hast du den Rand gemacht?? ist das gedrehter Fondant??

    Und Deine SchwiegerOma hat sich sicher riesig gefreut, oder??
    (hat sie Deine andere Torte gesehen?? Oder hat Dein Mann so bezaubernd geschwärmt :) )

    Lg Nadine
     
  7. Sternschnuppe

    Sternschnuppe Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    In der schönen Pfalz
    AW: Torte Nr. 2 - für Omas 85.

    Schöne Torte :bravo:
     
  8. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Torte Nr. 2 - für Omas 85.

    Ach danke :oops: *hihi*

    Ja, sie hat sich total gefreut und alle waren ganz erstaunt. Sowas sieht man bei uns nicht sehr oft, auch nicht in Konditoreien, dort gibts eigentlich nur die klassischen Schwarzwälder-Kirsch Verzierungen (Sahnetuffs, Schokoraspel etc.).
    Sie ist mehrmals fotografiert worden :-D . Drinnen war übrigens ein Rührteig (wie für den Frankfurter Kranz, hatte keine Lust auf Biskuit schlagen *gg*) und die Kirschbuttercreme. In die könnt ich mich reinsetzen!

    Das am Rand ist gedrehter Fondant, genau.

    Die andre Torte hat keiner von ihnen gesehen, nur mein Mann, meine Kids und ich. Die war auch zu schnell verputzt, dass sie noch jmd zu Gesicht bekommen hätte *gg*.

    Der Fondant ist mir diesmal schon viel besser geworden beim ausrollen und draufsetzen. Viel glatter und "feiner". Und die Modellage bzw. das Einfärben war auch nicht soooo schwierig diesmal. Ist wirklich Übungssache und viel Phantasie bzw. Vorstellungskraft.
    Man muß das 3D-Sehen bzw. von 2D auf 3D erstmal umsetzen können in Gedanken.

    LG Conny
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...