Topinambur geeignet für Babybrei?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von ute811, 22. April 2005.

  1. Hallo, ich bin neu hier und hab gleich die erste Frage.
    Mein Sohn Tobias wird bald sechs Monate und dann soll es losgehen mit dem ersten Gemüsebrei, den ich selber kochen will.
    Weiß zufällig jemand, ob Topinambur für den Babybrei geeignet ist?
    Gruß
    Ute
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Ute,

    willkommen im Forum.

    Ich würde Topanimbut nicht in den ersten 10 Monaten geben. Es enthält einen sehr sehr hohen Anteil an Inulin und dieses wird als "starker Nieren- und Gallenreiniger" bezeichnet. (Quelle Kursbuch gesunde Ernährung). Da die Nierenfunktion der Babys erst mit 18 Monaten ausgereift ist würde ich davon abraten.
    Kleine Mengen Inulin, wie sie z.B. in prebiotischen Nahrungen vorkommen, sind übrigens völlig in Ordnung!

    Grüßle Ute

    www.babyernaehrung.de/karotte.htm
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. topinambur als babybrei geeignet

Die Seite wird geladen...