Topf NEIN aber Zähneputzen JA ?

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von antjez2005, 3. April 2005.

  1. Hallo!
    Wenn man zu früh aufs Töpfchen setzt, soll das ja bleibende seelische Säden
    hervor rufen. ( Nicht meine Meinung!!!)
    Ich find der Akt des Zähneputzens ist viel schlimmer und da sagt keiner etwas
    von seelischen Schäden.
    Es muß ja sein und das 2 mal am Tag.
    Wer fühlt sich auch so schlecht bei der Prozedur? :-?
     
  2. Traum

    Traum Familienmitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich find es auch so grausam :-( :-(
    Habe schon so viele sachen probiert,damit es nicht zu diesen :heul: :heul:
    führt....aber nichts macht es irgend wie angenehmer
     
  3. jo

    jo ne ganz Liebe

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Stuttgart und Ulm
    Den Stress haben wir zum Glück nicht, da Jule mindestens 3x am Tag die Zähne putzen will. Sobald wir am Bad vorbei laufen schreit sie nach ihrer "Babibabe" (Zahnbürste). Wir machen das so, das erst ich ihr die Zähne putze dann putzt Jule nochmal selber und dann kommt noch ihre Puppe dran *lach*

    Probierts doch mal mit einem Handspiegel den sie selbst hält, mit dem sie dann zuschauen kann. Vielleicht wirds ja damit interessanter :)

    Gruß Isah
     
  4. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    so machen wir es auch, erst darf ich und dann darf ere nochmal. Danach ist er stolz wie oskar. wenn es nach jul gehen wuerde, wuerden wir den ganzen tag putzen
     
  5. Hallo Nadja
    Du versuchst es sicher auch mit allen Tricks und Spielchen und es geht ja auch mal besser und mal schlechter.
    Den Tip mit dem Spiegel werde ich mal testen.
    Danke Isah!
    Viele Grüße Antje
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Antje,

    sorry vielmals, aber ich sehe keinen Zusammenhang zwischen Töpfchen gehen und Zähne putzen.
    Zähne putzen ist eine Notwendigkeit, dadurch erhält man Zähne gesund. Mit viel Geduld, Erklärungen und Liebe kann man jedes Kind ans Putzen heranführen.

    Mit welchem Kind hast Du denn so ein Zahnputz-Theater :) Dem grossen oder dem kleinen?

    LG Silly
     
  7. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    Silly hat schon recht. Vom Nicht-auf-den Topf-gehen bleiben keine Schäden.
    Aber ob ein Kind den Unterschied wirklich versteht und deshalb dann weniger Schaden nimmt?
    Hier gabs bisher 2-3 Phasen mit Zahnputzstreik und ehrlich gesagt, hab ich dann nicht geputzt. Ich hab dann nur die Zahnbürste naß gemacht und mal in den Mund gehalten (wenn das überhaupt ging) und wenn es sofort Geschrei gab, hab ich sie sofort weggenommen oder wenn er wollte ihm in die Hand gegeben (meistens wollte er).

    Die längste Phase hat 5-6 Tage gedauert, dann wurde es gaaaanz langsam besser. Was ich mache, wenn diese Phase mal wirklich lange andauert, weiß ich allerdings noch nicht. Vielleicht vorübergehend mal mit einem Waschlappen "putzen" (er liebt es auf Waschlappen rumzukauen)?

    Gruß
    Jill
     
  8. ich hab drei Kids... und bei allen hatte ich phasen wo es nur geschrei gab. Hab aber immer weiter geputzt, wenn nötig auch mit festhalten, hört sich nun grausam an, aber schäden sind dadurch nicht entstanden. Heute putzen die Große (klar) alleine, der Bubi auch anfangs alleine und ich dann nach (macht er mit 3 echt super gründlich) und Julia auch alleine, was aber mehr Lutschen denn Putzen ist und anschließend ich mit meist ohne Theater und bravem Mund aufhalten. Denke was sein muß muß sein, da gibts auch keine Ausnahmen und für die Zähne wäre nicht putzen auch nicht gut, auch wenns nur die Milchis sind! Die Kinder waren mir kurze Zeit nach dem Putzen böse... das dauerte dann seine 2-3 Min und dann war wieder alles vergessen und gut!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...