Tische vorbereiten im Garten und dann kurz weggehen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von joanre, 8. August 2007.

  1. Hallo,

    da wir für die Taufe planen draußen zu feiern, möchte ich natürlich gern vor der Kirche alles draußen fertigmachen. Das Wetter ist ja aber gerade nicht das zuverlässigste - wie würdet ihr das machen??? Mein Geschirr sollte ja nicht beim evtl. Gewitter davonwehen ... Und die Deko auch nicht. Aber erst dekorieren, wenn alle da sind, ist auch doof. Hab keine rechte Idee ...

    Vielleicht gibt es ja unter euch Experten?
     
  2. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Tische vorbereiten im Garten und dann kurz weggehen?

    Dekorieren, großes Tischtuch (oder mehrere) drüberdecken, mit diesen praktischen Klammern am Tisch feststecken. Schützt zwar nicht vor Gewitter, aber wenigstens vor Wind und Tieren.

    Salat
     
  3. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.206
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tische vorbereiten im Garten und dann kurz weggehen?

    :winke: evtl. eine Pavillion leihen wenn Platz dafür ist, dann ist das Ganze vor Wind und Wetter geschützt.

    LG Sandra
     
  4. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tische vorbereiten im Garten und dann kurz weggehen?

    Wieviele erwartet ihr denn?
    Vielleicht kann ja jemand direkt nach der Kirche nach Hause düsen und den Tisch decken? Man steht ja eh meist noch eine Weile vor der Kirche rum. Oder aber jemanden, dem man vertraut, der aber nicht so nah an Euch dran ist, dass er dabei sein MUSS, der bei Euch zuhause bleibt und alles vorbereitet?

    Ansonsten würde ich es so machen wie Salat...

    Lieben Gruss
    Sonja
     
  5. surfmami

    surfmami Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tische vorbereiten im Garten und dann kurz weggehen?

    Hallo!

    Ich würde die Sachen nicht draussen stehen lassen. Lege alles zusammen, wa Du brauchst: Geschirr und Besteck auf ein Tablett, Deko auf ein anderes griffbereit im Wohnzimmer und mach es in Ruhe, wenn Ihr wieder daheim seid. Es findet sich immer eine liebe helfende Hand, die dann nach der Taufe mit anpackt. Ich würde das Porzellan dem Helfer überlassen - da gibt's wenig falsch zu machen und selbst die Deko nach meinen Vorstellung hinlegen. Besser, als in der Kirche zu stehen, einem Regenfall zu lauschen und an das Porzellan und die Deko zu denken!

    Ich bin auch immer aufgeregt, wenn größere Festivitäten anstehen, aber mal Hand auf's Herz: es ist ein wunderschönes Fest und wenn einige Leutchen beisammen sind, sich nett unterhalten etc. hast Du genug Zeit, noch den Tisch einzudecken!

    Ich drück die Daumen, dass das Wetter schön wird und ein schönes Fest
    LG Anna
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...