Tips für Zimmer- und Balkonpflanzen gesucht.Gerne ausgefallen...

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von N.i.c.o.l.e, 9. August 2007.

  1. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    Ich bin nicht unbedingt mit nem grünen Daumen gesegnet aber ich hätte nun doch auch endlich gerne etwas grün in Wohnung und auf dem Balkon.
    Hat wer nen Tipp für mich was hübsch aussieht und relativ pflegeleicht ist?

    Hab am WE in Hamburg auf dem Galaabend ganz tolle Blumen gesehen wo sich dann auf Nachfrage raus stellte das es die Blüten von der Kurkumapflanze sind.
    Wirklich wunderschön,aber kann man die,wie mir gesagt wurde,auf dem Balkon pflanzen???Hab darüber nichts gefunden.

    Und nu hab ich mich gerade bei Ebay in diese rosa Bananen verliebt aber ich kann dem einfach nicht trauen.Wenn die wirklich so super einfach in der Pflege sind warum sind sie dann nicht populärer?!
    Hat jemand von euch Erfahrungen damit gemacht?

    Bin was das angeht wirklich ein Stümper :oops:
    Für mich muss es hübsch aussehen und bunt blühen und pflegeleicht sein...
    Gleich drei Wünsche auf einmal :umfall:

    Hat wer Tipps für mich?
     
  2. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Tips für Zimmer- und Balkonpflanzen gesucht.Gerne ausgefallen...

    Habt ihr auch alle keinen grünen Daumen :???: :)
     
  3. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tips für Zimmer- und Balkonpflanzen gesucht.Gerne ausgefallen...

    Huhu Nicole,

    ich hab schon einen grünen Daumen, nur nciht für Zimmerpflanzen :nix:

    Trotzdem :Curcuma ist nciht winterhart, Du kannst ihn höchstens im Sommer auf den Balkon stellen und dann für genügend Luftfeuchtigkeit sorgen, also regelmäßig mit Wasser besprühen.

    Diese Banane ist auch nciht winterhart...außerdem bekommst Du bei dem Ebay-Shop nur Samen und bis da eine Pflanze mit Früchten draus wird (und ob überhaupt) werden noch einige Jahre vergehen.

    Ansonsten habe ich von Zimmerpflanzen nicht viel Ahnung, weil ich die auch nicht so mag...

    Schau doch mal im Gartencenter vorbei, die können Dir da bestimmt besser weiterhelfen.

    LG
    Regina :blume:
     
  4. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Tips für Zimmer- und Balkonpflanzen gesucht.Gerne ausgefallen...

    Mensch das seh ich doch jetzt erst...

    Vielen Dank liebe Blumenfee :bussi:

    Stimmt das mit den Bananen hatte ich überhaupt nicht bedacht *vonderlistestreich*
    Bin bei sowas eh immer skeptisch...

    Mit dem Kurkuma/Curcuma überleg ich noch.
    Ich muss mal dumm fragen :oops:
    Ich würde den wenn ja für den Balkon nehmen und wenn du schreibst das er nicht Winterfest ist bedeutet das dann das ich ihn im Winter reinholen muss oder das es ihn so oder so im Winter dahin rafft?!*wirklichkeineahnungdavonhab*

    Ich denke ich werde mich aber doch wohl nur auf den Balkon beschränken...
    Ein Mini-Balkon-Kräutergarten wäre auch was schönes...
     
  5. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Tips für Zimmer- und Balkonpflanzen gesucht.Gerne ausgefallen...

    Huhu,

    es bedeutet, daß Du ihn im Winter reinholen müßtest.

    Exoten machen halt immer mehr Arbeit und Kübelpflanzen auch...

    Kräuter gehen im Kübel ganz gut...

    wieviel Sonne hat denn Dein Balkon?

    LG
    Regina :blume:
     
  6. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Tips für Zimmer- und Balkonpflanzen gesucht.Gerne ausgefallen...

    Volle Sonnenseite so ziemlich den ganzen Tag und kaum Schatten.
     
  7. AW: Tips für Zimmer- und Balkonpflanzen gesucht.Gerne ausgefallen...

    Und wie wärs da mit einem Oleander? Gibts mit rosa und weißen Blüten.
    Der mag volle Sonne und man sollte ihn oft gießen....oder man verpasst ihm ne dünne Schicht Rindenmulch (oder Kies) ganz oben im Kübel, dann kannst du dir etwas Gießen sparen, denn die Erde trocknet nicht so schnell aus.
    Was der Oleander nicht so gern hat, dass ist, wenn er abgeregnet wird, wenn dein Balkon aber überdacht ist, dann sollte das kein Problem sein.
    Der Oleander ist zwar auch nicht winterfest, aber im Spätherbst reinholen, in die Garage oder Keller tragen und im Frühling wieder rausstellen, das macht ja auch nicht sooooooooo viel Arbeit. Gießen musst du über den Winter garnicht, wenn er denn halbwegs dunkel und kühl steht... Garage oder Keller eben.

    Unser Oleander blüht nun schon seit Juni ununterbrochen und ich hab keinen grünen Daumen.

    lg, Johanna
     
  8. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Tips für Zimmer- und Balkonpflanzen gesucht.Gerne ausgefallen...

    Danke für den Tipp der sieht wirklich sehr schön aus.
    Allerdings gibts wohl mit der Überdachung ein Problem...wir haben nämlich keine :-?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...