Tips bei eingefrorenen Wasserleitungen?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Saso, 7. Februar 2012.

  1. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    Oh man uns hats erwischt und unsere Warmwasserleitung ist eingefroren.
    Hat jemand Tips wie wir die wieder aufgetaut bekommen ohne die Wände aufzukloppen?
    Das Bad ist grad erst neu gefliest.
    Die Rohre sind dick und fett isoliert und überall wo mein Mann so dran kommt hat er schon mit Heizstrahlern und Heizlüftern versucht gegenzuwirken.
    Aber es tut sich nichts. ich hab nu langsam Angst das die Leitungen platzen und bin schon immer am gucken ob der Wasserzähler noch still steht.
     
  2. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Tips bei eingefrorenen Wasserleitungen?

    Tipps hab ich leider keine für dich, aber wir haben auch Angst dass es bei uns bald passiert. Bei uns auf dem Dachboden waren gestern -7 Grad und mein Mann hat nun auch nen Heizlüfter aufgestellt. :umfall:
    So langsam reicht es.
    ich drück aber die Dauemn dass die Rohre nicht platzen!
     
  3. Myrmi

    Myrmi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Tips bei eingefrorenen Wasserleitungen?

    Bei uns ist es auch passiert ich könnt grad so ko...n - sry *seufz* ich will Sommer
     
  4. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Tips bei eingefrorenen Wasserleitungen?

    Ja gegen Sommer hätte ich auch nichts einzuwenden, achwas Temperaturen über Null würden mir wohl schon reichen.
    Ich mag auch nicht mehr. Die Leitung ist nach wie vor dicht. Und beim Kaltwasser wirds auch so langsam eisiger, hoffe die hält wenigstens noch durch und macht nicht auch noch schlapp. Hier werden grad alle Aussenwände wie blöd geheizt, damit die irgendwie auftauen, aber es tut sich nichts.
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Tips bei eingefrorenen Wasserleitungen?

    Ui, wusste gar nicht das sowas "heutzutage" noch passiert. Sind bei Euch die Wände nicht gedämmt?

    Wenn nein, würde ich das mal überlegen, wir haben vor ein paar Jahren gedämmt und es ist wirklich ein Traum, selbst bei der Kälte wird unser ungeheiztes Schalfzimmer nie kälter als 17 Grad.

    LG
    Su
     
  6. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Tips bei eingefrorenen Wasserleitungen?

    Doch, wir haben ja ein Uralt-Fachwerkhaus, welches wir u.a. mit Klinkern und Dämmwolle von Aussen gedämmt haben. Die Wasserleitungen laufen aber wohl zum teil auch durch den Fussboden und da wird die gefrorene Stelle wohl auch liegen.
     
  7. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Tips bei eingefrorenen Wasserleitungen?

    Mella, auf alle Fälle soll man wohl einen Wasserhahn am gefrorenen Strang öffnen, weil durch das Tauwasser der Druck höher wird und damit die Gefahr des Platzens nochmal größer wird - wenn es ablaufen kann, ist das Risiko nicht so hoch.
    Und in einer Leitung, die vom Frieren bedroht ist, soll man einen leichten Durchfluss erzeugen, fließendes Wasser friert nicht (so schnell). Also lieber ein wenig Wasser weglaufen lassen als nachher die Wände aufreissen müssen.
     
  8. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Tips bei eingefrorenen Wasserleitungen?

    Danke Anke, ja wasserhahn ist geöffnet, der Gatte ist grad wieder mit Heizstrahlern im Einsatz. Einziger Vorteil der ganzen Geschichte, hier drinnen ist es jetzt so brütend warm das meine Wäsche wie nichts Gutes trocknet.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...