Tipps zum Friteusenkauf gesucht

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Mama-Huhn, 18. Januar 2006.

  1. Ihr Lieben,
    ich suche die unter Euch, die eine Friteuse haben. Ich habe keine, will aber eine. Das Angebot ist groß und die Preisunterschiede auch. Ich suche eine, die

    - nicht das Haus mit Ölgeruch vollmieft
    - einigermaßen bedienungsfreundlich ist
    - evtl. einen Filter oder sowas für das benutzte Fett hat, damit man das evtl. wiederverwenden kann

    Welche habt Ihr und wie (un-)zufrieden seid Ihr damit?
    Schon mal Danke für Eure Erfahrungen!

    :winke:
     
  2. AW: Tipps zum Friteusenkauf gesucht

    Hallo!

    ich bin ein älteres, aber gutes Model von Tefal. Man kann die Fettwanne komplett entnehmen und so auch in die Spülmaschine stecken...das ist ein super Vorteil und das sollte die Friteuse mindestens haben! Das Fett wechseln wir nicht nach jedem Gebrauch, muss man auch nicht!

    Oben im Deckel befindet sich auch ein Filter....der Gerüche aufnimmt...den muss man ab und an wechseln...wie bei einer Dunstabzugshaube in der Küche - so in der Art.

    Aber wirklich 'stinkfrei' sind die Dinger leider alle nicht! Deshalb machen wir das immer draußen! Entweder man hat nen Balkon oder ne Terasse...ind er Wohnung...auf Dauer? Ne, nichts für mich!

    Von Tefal gibt es jetzt ne Neue...die ist auch in der Werbung im Fersehen....da kann man das Öl mit nem Hebel ablassen - die ist sicher auch nicht schlecht.

    Du solltest auf jeden Fall nicht sparen! Tefal ist sicherlich eine gute Wahl!

    LG

    Simone
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...