tipps und tricks zum thema einschlafen gesucht

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von glückliche_jungmami, 5. Februar 2013.

  1. glückliche_jungmami

    glückliche_jungmami Geliebte(r)

    Registriert seit:
    22. Januar 2013
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also meine Tochter am 19ten 9 monate schlaft seit einigen tagen mittags schon im eigenen bett. (Juhu :-D) Wir hatten einfach schon extreme probleme seit Geburt an mit dem alleine einschlafen. Auf ihr verhalten hin (sie verlangt nachts mehr platz ) möchten wir sie langsam an ihr bett langsam gewöhnen. Jetzt ist aver mein problem sie brauchtnoch total viele kuscheleinheiten um einzuschlafen und das schafft sie nur in dem sie auf mir liegt mit musik. Ich liebe es auch und geniese das kuscheln. Jedoch hätte ich es lieber wur kuscheln nebeneinander und nicht aufeinander da ich durch ein gesundheitliches problem schmerzen habevwenn sie auf mir liegt.
    Habt ihr vielleicht tipps für mich wie ich ihr das ungewöhn? Das ware toll.
    Ach und nocheine kleinigkeit ....

    Ich hatte und mein mann auch das mein mann sie mal in den schlaf begleitet doch derweil mag sie es nur von mir habt ihr da noch tipps ?


    Danke schon im voraus
     
  2. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: tipps und tricks zum thema einschlafen gesucht

    Darf ich dir mal einen Tipp geben? Schreib doch das Alter deines Kindes in die Signatur, dann sparst du dir einen Haufen Schreibkram. Und es wurde glaub ich schonmal gesagt, lies doch bitte die Beiträge nochmal, bevor du sie abschickst. Ich hab meistens nicht mal Lust, bis zu Ende zu lesen, das ist so anstrengend. Vielleicht gibt es dann noch mehr Input hier.

    Nix für ungut :)
     
  3. mutzelmaike

    mutzelmaike Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: tipps und tricks zum thema einschlafen gesucht

    Mein Tipp: Leg sie einfach neben dich, statt auf dich, auch wenn sie anfangs vielleicht weint. Du bist bei ihr, das ist die Hauptsache. Wenn du aus gesundheitliche Gründen euer Einschlafritual nicht mehr durchziehen kannst, musst du es eben ändern. Ich sehe das ganz pragmatisch... :winke:
     
  4. Alvae

    Alvae Pieps

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: tipps und tricks zum thema einschlafen gesucht

    Ich sehe es ähnlich und habe die Erfahrung gemacht, dass Veränderungen bei Kindern ganz gut funktionieren wenn man als Elternteil da voll hintersteht... bin ich mir nicht sicher ob ich es ändern will, dann klappt es auch nicht. Wenn ich es wirklich richtig will weil mich etwas massiv stört, dann funktioniert es auch mit Veränderungen ;)
     
  5. glückliche_jungmami

    glückliche_jungmami Geliebte(r)

    Registriert seit:
    22. Januar 2013
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: tipps und tricks zum thema einschlafen gesucht

    Ja ich bin überzeugt aber das problem ist anders kommt sie nicht runter ....
    Wenn ich sie nur neben mich lege weint sie und wenn sie nicht weint reibt sie sixh die ganze zeit die augen und zieht ihre Füße zum mund und kommt einfach nicht runter und wird ruhig
     
  6. Alvae

    Alvae Pieps

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: tipps und tricks zum thema einschlafen gesucht

    Mein Sohn ist lange auf meinem Arm eingeschlafen. Ich hab langsam geaendert. Erst auf dem Arm und tief schlafend ins Bett, dann im Halbschlaf nen Stück rutschen lassen und die Distanz immer erweitert. Bei uns hat es so ziemlich problemlos geklappt.

    Pieps schlaeft mittlerweile im Arm ein und nicht mehr auf dem Arm.... Ich mag's aber so auch ganz gerne.

    Vielleicht erstmal zum einschlafen noch ne Milch gebe, die bringt Babies auch ganz toll runter. Ich weiß nicht wie dein Kind mittags schlaeft, vielleicht ist auch noch nicht muede genug. Vielleicht braucht sie etwas Begrenzung. Ole hatte so ne Phase wo ich ihn abends fest in den Arm nehmen müsste das er die arme nicht mehr bewegen konnte....Dann hat er 5 Minuten geschimpft und istbdann schlagartig eingepennt. Vielleicht ne andere schlafposition. Vielleicht auf dem Bauch einschlafen lassen. Oder auf dem bauch auf deinem arm liegend.... Ansonsten, einfach probieren was bei deinem kind funktioniert.
     
    #6 Alvae, 5. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2013
  7. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.147
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: tipps und tricks zum thema einschlafen gesucht

    Du kannst eventuell versuchen, sie auf dich zu legen und dann dich so zur Seite zu drehen, dass sie neben dir liegt.
     
  8. glückliche_jungmami

    glückliche_jungmami Geliebte(r)

    Registriert seit:
    22. Januar 2013
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: tipps und tricks zum thema einschlafen gesucht

    Das hab ich schon versucht...das kann sie garnicht leiden
    Egal wieviel ich streichle oder Summe
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...