Tipps für blühende Sichtschutzhecke gesucht

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Mausel, 23. April 2010.

  1. Mausel

    Mausel Brave Chicken

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke: Auch hier guten Morgen,

    wir wollen die Tage endlich unsere Feuerdornhecke entfernen. Ich brauche Eure Erfahrungswerte bezüglich schnellwachsender, wunderschön blühender Sichtschutzhecken.
    Es muss jetzt nicht so eine megadichte Hecke sein.
    Soll einfach hübsch aussehen und zu unserem alten Fachwerkhäuschen passen.

    Ranunkeln finde ich ja so richtig toll, deshalb bin ich auch an diesem Ranunkelstrauch hängengeblieben. http://www.gartendatenbank.de/photo/2004030590
    allerdings sieht der so aus, als würde er zu hoch werden, kann das sein?

    Im Anhang das Zusammenspiel finde ich höchst ansprechend :jaja: Wie sieht es mit Rhododendron aus in der Pflege etc. wachsen die schnell.....?

    Ich habe was Garten und co. angeht 0 Ahnung :oops:

    Für Tipps bzw. etwas Hilfe wäre ich so dankbar!

    LG, Heike
     
    #1 Mausel, 23. April 2010
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2010
  2. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Tipps für blühende Sichtschutzhecke gesucht

    Ranunkeln kannst du ordentlich in Form schneiden. Ich habe nur einen Strauch, den kürze ich im Herbst ca. auf 1,30m zurück und im Frühjahr kommt der wieder und wird dann schätzungsweise 2.50m hoch. Im moment blüht er in voller Pracht. Allerdings ist er den rest des Jahres nur grün und von den Blüten hast du nur im Frühjahr etwas.

    Rhododendren wachsen sehr langsam, würd ich als Hecke nicht nehmen.

    Vielleicht währe Hibiskus was dafür. Das plane ich gerade. Eine Zaunlänge von 3m mit einer Hibiskushecke zu füllen. Der läst sich auch gut beschneiden, wächst einigermaßen gemütlich und blüht in tausend schönen Farben etwas später im Sommer, so daß man auch in der richtigen Saison was davon hat.

    :winke:
     
  3. AW: Tipps für blühende Sichtschutzhecke gesucht

    Hallo,
    wir pflanzen immer Kapuzinerkresse. Die gibt´s in verschiedenen Höhen und Farben. Sehr toll.
    Bei unserem Raiffeisenmarkt gibt es auch Tütchen mit Schlingpflanzen. Die sind auch toll. Bei den Mischungen weißte nämlich nie was rauskommt.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...