Tipps erbeten - Ravensburger Spieleland und Umgebung

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Gloria, 26. Juli 2005.

  1. Hallo,

    wir verbringen heuer unseren Kurzurlaub (4 Tage) am Bodensee, also genauer gesagt, von den 4 Tagen werden wir 2 Tage das Ravensburger Spieleand unsicher machen.

    Deshalb würde ich auch ein paar Tipps brauchen:
    Ravensburger Spieleland: Wie schaut es dort mit der Verpflegung aus, muss ich auf irgendetwas achten?
    Umgebung: Tipps für die anderen 2 Tage: Schiffahrt - teuer?, Sehenswürdigkeiten? Karen oder Pfänder ?

    Bin auf jede Antwort dankbar,
    Gloria
     
  2. schnecklie

    schnecklie Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    Hallo

    also ich wohne in lindau das ist ungefähr eine halbe stunde von ravensburg entfernt,und ich war mit unsrem sohn der 4 jahre geworden ist im juni im spieleland.also zu essen gibt es schon immer irgendwo was aber am besten nehmt ihr ein bisschen verpflegung mit.es gibt im captain iglo land alles mit fisch zum essen.achten musst du eigentlich auf garnichts.ich finde es für kinder sehr toll aber für erwachsene finde ich den preis recht teuer.aber es war mal interessant da zu sein.

    ansonsten könnt ihr auf den pfänder mit der bahn rauffahren,oben gibt es einen kinderspielplatz und einen wildpark.

    schifffahrten bei uns am bodensee kann man schon mal machen aber ich weiss nicht ob es teuer ist.

    lg schnecklie
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Gloria

    schau doch mal auf unsere Websiten hier
    Da findest Du einen ganzen Haufen Ausflugsziele :)

    Allerdings: zwei Tage RV Spieleland - das ist eine Menge Zeit, mir wäre das zu langweilig :jaja:

    Der Preis für die Ausflugsdampfer hält sich in Grenzen. Du kannst Kombitickets lösen z.B. für Mainau mit Dampfer etc.

    Viel Spaß am Bodensee
    Silly
     
  4. clatamo

    clatamo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Helmstedt
    tipp hinterherschmeiss:

    die meersburg ist für kinder wirklich klasse! :prima:
    spannend auch uhldingen mit pfahlbauten :jaja:

    eigentlich gibt es am see so viel tolle sachen zu entdecken und zu unternehmen,
    da würde ich das spieleland nur als "notfall-ausflug" einplanen.
    und zwei tage scheinen mir auch sehr lang...

    ich wünsch' euch aber viel spaß am see!

    gruss
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. tipps ravensburger spieleland

Die Seite wird geladen...