Thrombozyten-Wert?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von verena, 8. Juli 2003.

  1. verena

    verena Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo,

    unser Sohn Marc wird am Freitag am Hodenhochstand operiert. Auf Grund dessen wurde gestern eine Blutuntersuchung beim Kinderarzt gemacht.

    Die Ergebnisse habe ich heute abgeholt und mir wurde gesagt, dass alles in Ordnung ist.....

    Jetzt habe ich mir das ganze mal angeschaut und alle Wert liegen auch in der Norm, bis auf den Thrombozyten-Wert. Er ist angegeben mit Normalwert 100 - 400 Tds./ul und Marcs Wert beträgt 444 Tsd./ul :???:

    Kann mir jemand genau sagen, was das heißt und woher das kommt und ob oder was man dagegen tun kann?!
    Hab schon "gegooglet", aber wirklich schlau bin ich jetzt daraus noch nicht geworden :-?
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.699
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Verena,
    Die Thrombozyten sind die Blutplättchen und wesentlich an der Blutgerinnung beteiligt. Der Wert ist zwar etwas höher, aber das ist nicht schlimm, liegt evtl. an der Abnahmetechnik. Also kein Grund, sich Sorgen zu machen,
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. verena

    verena Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo Anke,

    vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. :bussi:
    Jetzt bin ich beruhigter und schlauer :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...