Thomas Aqua Sauger bei Hausstaub Allergie?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Su, 12. Januar 2014.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hallo,

    Yannick ist ja leider wieder hochallergisch auf Hausstaub getestet worden, jetzt bin ich zufällig auf die Werbung für den Thomas Aqua Sauger gestossen: http://www.thomas-anti-allergy.de/

    Es liest sich schon sehr schlüsslig, gerade diese komische Luft die hinten bei meinen Sauger immer wieder rauskommt, nervt mich.

    Wir haben viel Parkettboden, Fliesen und fast keine Teppiche.

    Hat jemand den Sauger? Empfehlungen?

    Lg
    Su
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.375
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Thomas Aqua Sauger bei Hausstaub Allergie?

    Kannte ich noch nicht, klingt aber sehr interessant. Preislich mit 250 € ja auch noch ok finde ich.

    Ach ich seh grade bei Amazon für 200 € sogar und die Bewertungen dort sind sehr gut.

    Vielleicht schaust du dort mal?
     
  3. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
    AW: Thomas Aqua Sauger bei Hausstaub Allergie?

    Der Nachteil von den Wasserstaubsaugen ist wohl, dass sie relativ schnell durch die Feuchtigkeit im Inneren verkeimen und es dadurch für Allergiker irgendwann eher eher schlimmer als besser wird.
    Wir waren nämlich die letzten Tage auch auf der Suche nach einem anderen Staubsauger und haben uns da ziemlich viel informiert. Wir haben uns jetzt für einen "normalen" beutellosen Staubsauger entschieden....
     
  4. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Thomas Aqua Sauger bei Hausstaub Allergie?

    Wir haben hier einen Dyson, die filtern die austretende Luft auch sehr gut durch. Angeblich kommt die Luft da sauberer raus als sie eingesaugt wurde... nachgeprüft hab ich das bisher nicht ;) Aber zufrieden bin ich mit dem sehr :)
     
  5. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
  6. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Thomas Aqua Sauger bei Hausstaub Allergie?

    Wir haben auch einen Dyson "Animal pro" und sind mehr als zufrieden damit. Ich staune was da alles im Behälter ist, wo ich denke dass alles sauber ist.
    Meine Kinder haben beide Hausstauballergie und yannick minimale Haustierhaarallergie.
     
  7. Sonne

    Sonne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Thomas Aqua Sauger bei Hausstaub Allergie?

    Wir haben seit ein paar Tagen diesen hier: http://www.miele.de/haushalt/SID-9235FE27-564067D3/staubsauger-1784.htm?mat=09230850

    Vom Gefühl her ist er gut, er riecht auch nicht (im Gegensatz zum alten -auch Miele- Staubsauger). Ob er wirklich hilft, werden wir sehen, der Lütte hat auch Asthma und eine Hausstaubmilbenallergie. Für eine realistische Beurteilung ist es noch zu früh.

    LG Nele
     
  8. Mausel

    Mausel Brave Chicken

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Thomas Aqua Sauger bei Hausstaub Allergie?

    Wir hatten den Thomas und waren mehr als zufrieden mit dem Ergebnis. Man muss ihn nur penibel nach jeder Benutzung reinigen und gut trocknen lassen. Schwer ist er halt mit Wasser im Tank.
    Leider hat ihn mein Sohn gehimmelt. :heul: Er wollte ganz fleißig sein Zimmer aufräumen, hat sich den Sauger geholt und ewig gesaugt. Leider ohne Wasser im Tank, was den Motor das Leben kostete. Aktuell saugen wir wieder mit einer Beutelversion, von daher kann ich den Unterschied deutlich in meiner Nase und in den Bronchien spüren.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...