Thermo Socken?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Jona, 17. September 2013.

  1. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:
    Wir suchen für den Winter noch wirklich warme Socken, in denen die Füße auch trocken bleiben. Ich hab nun die Falke warm and dry gefunden, allerdings kostet da 1 Paar auch bald 10€, was ich dann doch happig finde.

    Hat wer Alternativen oder gut Erprobtes oder sollte ich die doch nehmen, einfach wegen der Qualität? Die Marke an sich finde ich ziemlich hochwertig.

    Danke!
     
  2. ina

    ina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Norge
    AW: Thermo Socken?

    Ich sage nur Wollsocken!!!! Besser gehts nicht u. das wird in Norwegen ueberall so empfohlen und benutzt.Da gibt es die dicken Ausfuehrungen aber auch duennere aus Wolle.

    LG Ina
     
  3. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Thermo Socken?

    Ja, stimmt! Aber die sind drinnen so rutschig und meistens nehmen sie im Schuh auch viel Platz weg oder?
     
  4. ina

    ina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Norge
    AW: Thermo Socken?

    Also wie gesagt hier gibts auch dünne Wollsocken auch mit Antirutschsohle. Ich weiss allerdings nicht wie das deutsche Angebot aussieht.

    LG Ina
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Thermo Socken?

    Stricksocken selbstgemacht von der Patentante - warm und kuschelig. :jaja: Und die kann man auch rutschfest machen.
     
  6. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Thermo Socken?

    Meine Jungs tragen im Winter viel diese Socken mit verstärkter Frotteesohle, z.B. von TCM oder so. Das reicht, beide sind aber auch sehr unfröstlich, was die Füße und überhaupt angeht.

    Ich selber, als notorische Kalte-Füße-Frau trage nun schon seit Jahren im Winterhalbjahr vor allem Wollsocken. Gibt's von ganz dünn bis megadick. Hab mir letztens erst zwei paar Überziehsocken bei Hess Natur gekauft. Und ein paar normale Wollsocken trag ich im Winter immer unter Strumpfhosen/Leggins zum Rock/Kleid und die passen dann auch in die Stiefel. Bissl enger wird's dann natürlich.
     
  7. Katja34

    Katja34 Tourist

    Registriert seit:
    18. Juli 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Berlin/München
    AW: Thermo Socken?

    die tmc frotteesohlen socken haben wir auch und ich finde sie klasse. die kids haben nie kalte füße und rutschen damit auch nicht aus! :)
     
  8. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Thermo Socken?

    Oookay, dann werd ich echt mal Stricksocken erwerben. Nun hat Dawanda ja zB ein echt riesiges Angebot, aber WIE find ich nun die ultimative Socke? Welche Wolle? Reine Baumwolle? Wie viel Polyamid? Oder gar keins? Merino, Kaschmir bliblablubb- hat wer Tipps? :)

    Aso, ich hab nun bei TCM auch die Kniestrümpfe geholt, die sind auch schonmal klasse.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...