Thema Schuhkauf

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von powerlady, 8. Dezember 2012.

  1. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    Mal eine Frage an Euch: bin ich eigentlich die Einzige, die mitten im Winter auch mal neue Schuhe kaufen muss, weil der Zwerg auf einmal schnell wächst?
    Ich habe im Oktober messen lassen, da waren wir bei 22-23, jetzt sind wir bei 24. Ich hatte wirklich Probleme die passenden Schuhe zu bekommen (ist bei ihm aber auch wirklich nicht leicht). Alles schon ausverkauft. Meine Anfrage an den Onlineshop des Herstellers: alle Mütter würden Anfang des Winters Schuhe kaufen, deshalb wären sie so schnell weg. Ja Kinderfüße wachsen ja auch nie (Ironie off). Ich habe jetzt vorsorglich die Schuhe auch noch in 25 gekauft, bis Ende April ist es hier ja oft noch kalt, wer weiß welche Größe er bis dahin hat.
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.375
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Thema Schuhkauf

    Ich hatte das gleiche Problem. War vor ca. 2 Wochen im Schuhladen und da gab es nur noch 1 Paar Winterschuhe, die aber leider breit waren.

    Da sie ansonsten passten, habe ich die gleichen in mittel im Internet bestellt. Ich habe auch ungläubig die Verkäuferin gefragt, wann denn neue Winterstiefel kommen. Sie sagte. Gar nicht mehr, wir bekommen nächste Woche Frühjahrsmode :piebts:
     
  3. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Thema Schuhkauf

    In einen Schuhladen brauche ich hier erst gar nicht gehen. Ich bin bei Amazon noch fündig geworden. Alle anderen Online-Händler hatten die Größe / Form nicht mehr. Er hat breite Füße und einen hohen Spann.
     
  4. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.375
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Thema Schuhkauf

    Welche hast du nun gekauft?
     
  5. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Thema Schuhkauf

    Ricosta Nonte (aber selbst die weiten Schuhe von Ricosta passen je nach Modell nicht - wegen zu hohem Spann).
     
  6. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Thema Schuhkauf

    Oh jaaa das kenn ich :bruddel:
    und verstehen werd ich es wohl nie...
    ich ähnlich wie Badeanzüge die gibts bei C&A z.B. auch nur im Sommer und im Winter nur nen kleine Auswahl...
     
  7. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Thema Schuhkauf

    Hi!

    Also wir hatten da letzte Woche noch Glück beim Schuhgeschäft unseres Vertrauens, viel hatten die auch nicht mehr aber da Noah grad irgendiwew permanent immer mal ein bissi in dei Länge wächst hab ich damit gerechnet das die Füße das auch mal tun und wollte so lang wie möglich warten, jetzt haben wir nochmal 25 gekauft (und befürchte das wir dann irgendwann nochmal welcxhe kaufen müssen und ich dann evbentuell dasselbe Problem hab), übrigens auch Ricosta (Modell find ich irgendie nirgends, sehen aber quasi genauso aus wie Nonte aber M -wobei wir ihm welche von Superfit anprobiert haben da hätte er 26 gebraucht aber da hatten sie nur welche zum schnüren und ich wollt welche mit Klett da er sie inzwischen fast allein anziehen kann.) Noah hat glaub ich allerdings weder besonders breite noch besonders schmale Füße.

    LG Julia
     
    #7 Tigerentchen2110, 8. Dezember 2012
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2012
  8. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Thema Schuhkauf

    Wenn er nicht so eine komische Fußform hätte ginge es wahrscheinlich noch, aber so ist das Schuhkaufen extrem schwierig. Wegen seinem hohen Spann passen sehr viele breite Schuhe einfach nicht, und die gibt es schon selten. Warem Hausschuhe zu finden ist für ihn praktisch unmöglich. Da haben wir Lederläufer oder dicke Stoppersocken.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...