Textilmalstift auf der Hose - zu Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Biggi, 15. Juli 2004.

  1. Hallo,

    Lea hat sich heute früh einen Textilmalstift aus dem Schrank gemopst. Nun hat sie einen Riesenstrich auf ihrer (neuen) Hose :o .

    Wie bekomme ich das jemals wieder raus?? Oder kann ich die Hose vergessen? So'ne schöne Baumwoll-Schlagleggins von Esprit :heul: , als Nur-Tobehose vieeeel zu schade (eigentlich).

    Also, alle ultimativen Fleckentfernungstips bitte, bitte hier!!!

    :winke: Biggi
     
  2. CJL

    CJL

    Den ultimativen Tipp habe ich nicht, denn meine hatte auf ihrer mit Edding gemalt gehabt und ich bekam einen Teil mit Gallseife weg, in dem ich am Waschbecken stand und mit der Seife immer wieder drüber geschmiert hatte und es dann abgespült hatte - war jetzt nicht so der Tip, aber da kommen bestimmt noch mehr...
     
  3. Bitte auf die Anleitung schauen, es gibt Textilmalstifte, die muss man erst bügeln, damit sie haften. Wenn es so einer war, dann sofort die Hose in der Waschmaschine waschen, es geht wieder raus.

    Ansonsten, bei richtiger Textilfarbe hast du leider gar keine Chance.

    Sorry :-? Kati
     
  4. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    Ich würds mal mit nem Fleckenteufel probieren. Da gibts einen extra für Filzstifte usw.
    Mit dem hab ich bisher noch alle Farben rausbekommen.

    Liebe Grüße und viel Glück

    Caro
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...