"Teure" Matratze von Paradies?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Alina, 26. Juli 2005.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo zusammen,

    jetzt wo Josephine regelmäßig in ihrem Bett schläft überlege ich die Matratze auszutauschen. Denn momentan schläft sie noch auf der, die beim Bett dabei war. Und ich denke das sie nicht gerade hochwertig ist. Das Bett selber hat "nur" 150€ im komplettset gekostet. Und Josephine könnte doch genauso Rückenprobleme bekommen oder? Lohnt sich da eine teure Matratze? Also nicht das ich es nicht bereit wäre zu zahlen. Oder reicht die "Schaumstoffmatratze" noch?

    lg Alina :winke:
     
  2. billig heißt nicht immer schlecht. gibt die matraze den bei druck mehr als 2 cm nach? dann besser ne andere kaufen. gute und billige gibt es bei baby-walz. aber ansonsten tut es die bestimmt noch. die gehn ja nicht kaputt.

    lg darkqueen1984
     
  3. Hallo Alina,

    das ist doch noch das Kinderbett, dass 70 x 140 ist, oder?

    Da würd ich nicht extra eine neue Matratze kaufen.

    Wir haben seit einiger Zeit ein 90 x 200 cm Bett - da haben wir dann auf eine gescheite Matratze geschaut.

    Lieben Gruß
    Sandy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...