Tennisbälle- woher nehmen?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von nalou81, 1. November 2008.

  1. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich hätte für meine Krabbelgruppen gerne so 50 bis ? Tennisbälle, die können ruhig gebraucht sein, es sollen halt nur viele sein...
    Hat jemand eine Ahnung, wie ich möglichst kostengünstig oder noch kostengünstiger welche bekommen kann? Bringt es was beim Tennisclub anzurufen- Ich meine lassen die Spieler schon mal olle Bälle da, oder gehen die nicht kapputt? Ich habe echt null Ahnung von Tennis.
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    #2 yuppi, 1. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2008
  3. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Tennisbälle- woher nehmen?

    Hab gerade mit erstaunen festgetellt, dass es über ebay atsächlich massig gebraute Bälle zu kaufen gibt. Allerdings ist es echt immer doof, wenn an mehr Versand bezahlt als sonstwas.
     
  4. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Tennisbälle- woher nehmen?

    hab dir noch nen link oben rein gepostet
     
  5. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Tennisbälle- woher nehmen?

    Danke dir! Ja ich glaub, das wäre was!
     
  6. Wirbelwind

    Wirbelwind Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Tennisbälle- woher nehmen?

    Hallo,

    ich würde wirklich bei einem oder mehreren Tennis-Clubs nachfragen.

    Wir haben eine ältere Nachbarin, die noch Tennis spielt und die schenkt meiner Tochter immer wieder gebrauchte Tennisbälle.

    Viele Grüße
     
  7. Britt

    Britt Luxusstrickerin

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bonn
    AW: Tennisbälle- woher nehmen?

    Hallo,

    ich würde keine Tennisbälle für Krabbelkinder nehmen, wenn man mal an einem neuen Tennisball riecht kann man sich so ungefähr vorstellen wie giftig er sein muss,besser nimmst Du Bälle wie im Bällebad. Von Tennisbällen kann ich Dir nur abraten, sie sind giftig und absolut ungeeignet für kleine Kinder.
    Gruss Britt
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...