Taufpaten?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Ignatia, 23. Juni 2005.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    wie viele Taufpaten darf ein Kind haben und wieviele sollen oder müssen davon in der Kirche sein?

    Akuter Fall:
    wir hätten 3 Paten, 2 Freunde und meine Freundin. Die beiden Männer sind in der Kirche drin, dürfte also kein Problem sein.
    Meine Freundin nicht! Kann sie trotzdem Patin werden da ja schon 2 da sind die religiös sind? Oder darf sie dann nicht?
    Wenn nicht würde ich gerne ihren mann fragen da ich sie gerne dabei hätte. Aber geht es dann mit 3 paten?
     
  2. Die Anzahl der Paten könnt ihr euch aussuchen.
    Ein Pate muss auf jeden Fall in der jeweiligen Kirche sein (bei ev. zumindest), andere nicht-kirchliche Paten werden - glaube ich - anders eingetragen. Was euch aber vermutlich egal ist (ist ebi uns auch der Fall: Patin in der Kirche, Pate aber ausgetreten)
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    okay danke dir. Das ist ja schonmal ein Anfang.
    Vielleicht kann sich jemand kath äussern?
     
  4. Jea

    Jea

    ha, das weiß sogar ich *stolz bin*.

    Es müssen 2 Paten sein, von denen mindestens einer der Konfession angehört in der das Kind getauft werden soll. In der Kirche müssen beide sein.

    Wenn du noch eine 3 Person haben möchtest, dann kann diese auch konfessionslos sein oder halt nicth in der Kirche. Allerdings bekommt diese Person dann nur einen Patenbrief und ist für die Kirche kein Pate.

    also, so war es grad bei ner Freundin von mir. Ihre tochter hat zwei Paten udn einen Dritten, der nur "Mitpate ist".

    Lg,
    JEa
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Danke bist ein Schatz
    Also:
    Freund 1 ist kath und in der Kirche
    Freund 2 ist ev und in der Kirche

    das werden dann wohl die Hauptpaten

    meine Freundin wird dann Mitpate sein!! Da wird sie sich freuen!!!
     
  6. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    Hallo Sandra,

    das mit den 2 Taufpaten steht so im Kirchenrcht. Du musst eigentlich keine Taufpaten mehr haben, wenn doch, dann sollten sie christlich getauft und noch in der Kirche sein. Je nach Geistlichem der die Taufe vornimmt müssen alle katholisch sein, oder auch nur einer - das am besten mal im Taufgespräch ansprechen.
    Ansonsten hier eben ein Auszug aus der Seite http://www.autobahnkirche.de/info-container/sachauskunft/glossar/name/p/007.htm
    Gerade aus dem Patenversprechen das Kind auch auf seinem Glaubensweg zu unterstüzten ergibt es sich, dass nicht-christliche Paten nicht im Sinne der Kirche sind.
    Aber, dazu gibt es das Taufgespräch, bzw. eventuell mehrere Taufgespräche - kläre das da.
    Schade, dass du nicht in dem Dekanat wohnst in dem ich mein Anerkennungsjahr gemacht habe, sonst hätte ich dir kurz was zu den Seelsorgern schreiben können ;).

    Wenn sonst noch Fragen sind - frag. So vergesse ich wenigstens das nicht, was ich mal studiert habe.

    Liebe Grüsse
    Martina
     
  7. Hallo!

    Ich weiß nicht, ob es von Kirchengemeinde zu Kirchengemeinde anders ist, aber wir hatten letzte Woche Taufgespräch.
    Wir sind auch katholisch. Wir durften nur 2 Paten haben. Einer davon ist auch evangelisch...am besten erkundigst Du Dich mal in eurer Kirchengemeinde.

    Liebe Grüße

    Anja
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    danke das ist lieb von euch! ist ja auch nicht so das wir das direkt brauchen nur schonmal als Info vorab!
    werde dann unseeewn lieben netten jungen Pastor fragen :D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...