taufgeschenke

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von frooky, 25. Februar 2006.

  1. wie ihr bestimmt schon (oder auch nicht) mitbekommen habt steht jetzt die taufe an, und man löchert mich mit geschenkefragen...

    ich weis echt nicht was, das was wir brauchen (kindersitz, buggy) find ich irgendwie nicht so toll aber spielsachen :???: sie hat schon soviel....


    also was haben eure kinder zur taufe bekommen oder zu einem anderen anlass bei dem sie ca 7,5 monate waren...

    bitte anregungen damit es gescheite geschenke gibt...

    bisher hab ich mal einen sandkasten :schaufel: gedacht, oder ist das noch zu früh???

    im august wird sie ja ein jar und das hab ich dann schon das gleiche prob...
     
  2. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    AW: taufgeschenke

    - Kinderbesteck
    - Steiff Kuscheltier
    - Kette mit hübschem Anhänger (Engel)
    - Kinderbibel

    Ich finde Taufgeschenke schön, an die man später noch Erinnerungen hat (bzw. an die Person, von der man es geschenkt bekommen hat)

    Steffi
     
  3. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: taufgeschenke

    Stella hat von Ihrer Patentante ein Kinderbesteck mit Namensgravur bekommen.
    Die andere Patentante hat Ihr das Taufoutfit gekauft ( ds unter dem Taufkleid)
    Eine Oma hat Ihr ein Armband mit Namensgravur geschenkt, das trägt sie heute noch....
    Freunde haben Ihr ein Kindersparbuch eröffnet.
    Ansonsten haben wir doch mehr oder weniger Geld bekommen...

    Zum 1. Geburtstag gabs das Bobby Car, für mich ein MUSS zum 1.
    Ach ja und Oma hat Ihr ne Babypuppe geschenkt, mit der fängt sie jetzt so richtig an zu spielen...

    Setzt den Leuten aufjedenfall kleine Grenzen, Stella hat zu ihrem 1. z.B. 4 Stofftiere bekommen, die jetzt auf Ihrem Kleiderschrank einstauben...

    Ich geh immer son bisschen danach, was für größere Anschaffung in nächster Zeit anstehen und lasse die Leute dann zusammenwerfen...

    Von der Zeit her würde doch sicherlich auch der nächste Autositz passen.

    Oder wie wär es mit einem Gutschein fürs 1. Paar Schuhe.

    So mehr fällt mir jetzt auch grad nicht ein ....

    LG
    Britta
     
  4. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: taufgeschenke

    Hallo,

    bei uns gabs auch eine Kinderbibel von der Patin, von den jeweiligen Großeltern wurde Geld angelegt bzw. Gutschein für den nächsten Autositz.

    Von Julians Tanten und Onkels liess ich mir Gutscheine für den nächsten Babyfachmarkt schenken, immer praktisch!!
     
  5. Kristina

    Kristina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: taufgeschenke

    Setzt den Leuten aufjedenfall kleine Grenzen, Stella hat zu ihrem 1. z.B. 4 Stofftiere bekommen, die jetzt auf Ihrem Kleiderschrank einstauben...

    4????? das ist ja lächerlich....
    leider schläft anna grad, sonst würd ich jetzt ihre stofftiere zählen
    sind mittlerweile sicher an die 50 stück...

    Ich find immer alte Sachen schön.
    Wir haben zum Beispiel viel Schmuck von meinen Omas bekommen,
    teilweise Sachen die sie schon als Kind getragen haben, das fand ich total
    schön. (Ringe die 70 Jahre alt sind etc... - ein Traum)

    Viele Omas heben ja auch Taufkleider und so auf.

    Meine Kinder hatten beide mein Taufkleid an, sonst würd ich Geschenke echt
    klein halten, Klamotten und so, vielleicht auch Kinderzimmerausstattung,
    sonst hast du spätestens zum 1. Geburtstag ein Platzproblem im Kizi.

    Ich seh es ja jetzt bei meinen beiden, ich brauch dringend mehr Stauraum...
     
  6. AW: taufgeschenke

    also ich sehe das so wie :winke:steffi

    ich hab das glück das mich bie auf die schwiegies und die schwiegieoma alle immer fragen und auch was von der liste nehmen...

    ob ich / wir das bei den schwiegies hinbekommen ich glaube nicht sie kauf ja jetzt schon imm ernur nippes :nix:
     
  7. AW: taufgeschenke

    :winke: Frauke

    Pascal war 3 Monate alt, als er getauft wurde.

    Es gab einen Hochstuhl von Herlag, Klamotten, von Patentante einen Bilderrahmen mit handeschriebenem Gedicht...von Pascals Uroma Geld...und mehr fällt mit grad nicht ein...
     
  8. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: taufgeschenke

    Anne hat zur Taufe von ihren Paten so einen Wichtel bekommen:
    http://www.sigikid.de/schmusewichtel_216.html
    Der wird immer noch heiß geliebt und fast täglich bespielt. Der ist, finde ich, auch ein besonderes Spielzeug.

    Die Big-Baby-Rutsche ist ein super Geschenk. Kam bei uns am 1. Geburtstag besser an als das Bobby-Car. Anne konnte die Leiter schon hochklettern, bevor sie frei laufen konnte.

    Kindersitz, Hochstuhl und solche Dinge finde ich gar nicht doof, sich zur Taufe schenken zu lassen. Das kostet so viel Geld und einen Tripp-Trapp zB hat man ja auch ziemlich lange.

    Ansonsten kann ich mich nur meinen Vorschreibern anschließen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...