Taufe

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von frooky, 6. Februar 2006.

  1. :winke: ins schnullerland

    ich bin neben dem schnullern gerade dabei die taufe zu planen, und irgendwie enttäuscht mich das internet.

    bei hochzeiten gibts so viele ideen

    und mir kommt es bei taufen so vor: kirche, essen, geschenke,

    irgendwie recht mir das nicht und suche nach der IDEE:lichtan:

    so nun mal die frage, wie war es bei euch...
     
  2. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: Taufe

    Was willst Du denn Großartiges machen? Bei einer Hochzeit kriegt das Brautpaar doch mit, was passiert. Aber bei einer Taufe? Wenn man ein Fest für's Kind will, kann man's eh lassen bis sie vier/fünf sind :)

    Wir waren in der Kirche, dann hat meine Freundin vor der Kirche Fotos gemacht. Dann Essen, spazierengehen, Kaffee & Kuchen. Das war alles im Lokal. Dann sind wir zu uns nach Hause und haben mit Anne noch etwas im Garten gespielt. Es war der Tag vor Annes 2. Geburtstag und von daher schon ein bißchen Vor-Geburtstagsfeier.

    :winke:
     
  3. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    AW: Taufe

    Was für Ideen meinst Du so ungefähr? Meinst Du für die Familienfeier? Oder etwas besonderes in der Kirche? Dekoideen? Oder was meinst Du?

    Hast Du schon das Gespräch mit dem Pastor/Pastorin geführt? Die helfen auch beim Taufspruch, wenn Dir keiner einfällt.

    Wir haben ein ganz nettes Pastorenehepaar hier bei uns im Dorf. Die sind noch ganz jung und wir haben mit der Pastorin ein total tolles Gespräch vorher geführt. Mein Onkel ist Musiker und wir wollten gerne, dass er - wie auf unserer Hochzeit - in der Kirche Querflöte spielt und sein Freund die Orgel spielt. Die Pastorin war sofort begeistert davon. Wir haben dann zusammen mit der Pastorin die Lieder ausgesucht und sie hat vorgeschlagen, dass einer der Taufpaten das Taufwasser eingießt und die Taufkerze anzündet.

    Es war eine wunderschöne Taufe. Alle hatten Gänsehaut, als mein Onkel gespielt hat und die Lieder, die wir ausgesucht hatten, kamen auch sehr gut an. Als Überraschung hat die Pastorin auf der Gitarre noch ein irisches Segenslied gespielt.

    Wir hatten ein Programm gedruckt für die Kirche mit Texten und Bildern von Niklas, das dann jeder vor der Kirche bekommen hat.

    Die Feier war hier bei uns zu Hause. Es gab Schweinemedaillons mit verschiedenem Gemüse. Dann noch Kaffee und Kuchen.

    Es war wirklich eine total schöne Taufe.
     
  4. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Taufe

    Hallo Frauke,

    hm, wo wollt ihr denn taufen lassen?

    Einladungen gab' bei JLu schriftlich, bei Jonas nur mündlich (weil irgendwie keine Zeit :oops: )

    Zur Vorbesprechung gab es bei uns (Basilika) einen Abriß des Ganzen, mit der Sammlung der Textstellen, die in Frage kommen.

    Ich habe daraufhin ein Büchlein mit Liedern & Texten zusammen gestellt, auch Fürbitten, die Anwesenden durften sich aktiv beteiligen ;) und es war eine sehr sehr schöne Taufe. (Bei beiden Kindern, Jan-Luca wurde mit 4 Monaten getauft, Jonas im letzten November :nix: )

    Anschliessend gab's Kaffee und Kuchen (der von Cafe Lolo ist sehr zu empfehlen :-D ) und abends Fingerfood.

    Es war ein wunderschöner Tag :)

    ... und die Danksagungskarten waren, dank Vorbereitung :heilisch: auch schnell versendet (im Gegensatz zu JLu's Taufe, da hat es ein paar MOnate gedauert :nix: )

    Liebe Grüsse,
    Claudi
     
  5. AW: Taufe

    hmmmmmmmmmmmmmmmm der butterkuchen vom lolo wasserimmund:sabber:

    also klar mit dem pfarramt telefoniert, die pastorin meldet sich noch wegen dem vorgespräch, da ich auch aktiv mitgestalten möchte.

    aber so aus der kirche heim und fressen :???: am nachmittag einfach was mit den gästen machen... ich hab da cuh schon so eine idee im hinterkopf... aber eben nix konkrete dazu sagen will (noch nicht) :nix:
     
  6. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: Taufe

    Wir durften fast gar nichts mitgestalten. Und von dem Pfarrer war ich auch nicht sonderlich angetan. Im Vorgespräch war er sehr nett, aber an der Taufe hat er eigentlich nur über die Christi-Himmelfahrts-Schänder (Vatertagsausflügler) beschwert. :(

    Ich fand's nicht so prickelnd.

    Ich wünsch Euch, dass es bei Nele schön wird!
     
  7. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  8. AW: Taufe

    die mandeln sind hier ein muss, machen aber immer die paten...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...