Taufe

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Stellina, 20. Juli 2009.

  1. Stellina

    Stellina Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Griechenland
    Nun ist es endlich geschafft.

    Gestern haben wir unseren kleinen Sohn getauft.

    Alles war wunderschoen. Na gut, Georg hat das bestimmt nicht so gesehen, da sobald er den Priester sah, anfing zu heulen und die ganze Zeremonie fuer ihn der reinste Graus war und eigentlich hat er in der Kirche nur geweint, aber nachher beim Essen hatte er ganz viel Spass und alles war vergessen.

    Wir hatten nur die wichtigsten Menschen fuer uns eingeladen und so war es einfach toll zu feiern.:)
     
  2. Lavendula

    Lavendula Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Taufe

    Schön, dass ihr einen so schönen Tag hattet :)
     
  3. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Taufe

    Wurde er griechisch-orthodox getauft? Ich fand ja damals die Taufe vom Micki (von Marli) in Griechenland furchtbar, die Zeremonie viel zu lang, alles so streng und überhaupt nicht für Kinder gemacht, aber so sind ja die Ansichten dieser Kirche und dann 3 Tage lang das Öl auf dem Körper lassen. Micki hat damals so geschrien und Marleen durfte ihn nicht auf den Arm nehmen, irgendwann tats mir so leid daß ich die Kirche verlassen hab, ich konnte mir das Weinen nicht mehr anhören.
    Die Zeremonie war aber auch extrem lang weil Kosta und Marleen vorher noch dort kirchlich geheiratet haben.
    Die Feier hinterher war aber auch sehr schön.

    Liebe Grüße
    Reni :winke:
     
  4. Stellina

    Stellina Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Griechenland
    AW: Taufe

    Ja, REni, griechisch orthodox getauft.

    Die Zeremonie war nicht sehr lange. Und ich durfte ihn vor dem eintauchen auch auf dem Arm halten. Er hat da zwar auch geweint, sobald der Priester in Sichtweite war, aber er fuehlte sich relativ ok. Als dann das Ausziehen, eintauchen, rumschleppen anfing, hat er viel geweint, aber das waren max 8 Minuten. Danach war alles ok.

    Es war auch nicht sehr streng. Und ich kann es auch nicht sehr Kinderungerecht nennen. Aber ich war auch noch nie auf einer katholischen Taufe.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...