@ Tati: Eine Insel mit zwei Bergen

Dieses Thema im Forum "Fingerspiele, Kinderreime und anderer Kurzweil" wurde erstellt von cloudybob, 16. Mai 2003.

  1. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Halloechen,

    hier ein Link fuer Deine Karaokeversion ... Stellst Du uns auch Deine umgedichtete Version ein?

    Fuer alle "anderen" hier die Originalversion:

    Eine Insel mit zwei Bergen, auch bekannt als Lummerlandlied :)

    Eine Insel mit zwei Bergen, und im tiefen weiten Meer,
    mit viel Tunnels und Geleisen und dem Eisenbahnverkehr
    nun wie mag die Insel heißen ringsherum ist schöner Strand
    jeder sollte einmal reisen in das schöne Lummerland.

    Eine Insel mit zwei Bergen, und dem Foto-Atelier
    in dem letzten macht man Bilder, auf den ersten Dullijö
    diese Breiten, diese Tiefen, diese Höhen, sind bekannt,
    und man spricht von den Motiven, von dem schönen Lummerland.

    Eine Insel mit zwei Bergen, und dem Fernsprechtelefon
    wählt man nur die richtige Nummer, klappt auch die Verbindung schon,
    Hallo, hier ist falsch verbunden, wollen sie sich jetzt beschweren,
    nein, warum, das kann passieren, also dann auf wiederhörn.

    Eine Insel mit zwei Bergen, und der Laden von Frau Waas,
    Hustenbonbons, Alleskleber, Regenschirme, Leberkas,
    Körbe, Hüte. Lampen, Bürsten, Blumenkohl und Fensterglas,
    Lederhosen, Kuckucksuhren, und noch dies, und dann noch das.

    Und Infos zu Jim Knopf und Lukas Lokomotivfueher gibt's natuerlich bei der Augsburger Puppenkiste

    Liebe Gruesse,
    Claudi
     
  2. Boah ist das schnell! So schnell können die nicht singen, da versteht man den Text nicht mehr. :(
    Kann man das irgendwie bearbeiten, dass es langsamer wird? Geht das?


    Also, hier der Text für unser Abschlusslied:



    Die vier Jahre geh'n zu Ende
    (Melodie: Eine Insel mit zwei Bergen)


    1. Die vier Jahre geh'n zu Ende
    und wir sagen: Tschüss! Macht's gut!
    Vor uns liegen Abenteuer,
    da braucht jeder großen Mut.

    Ja wir sind nun echte Freunde,
    wir hier alle, schaut nur her.
    Uns're Grundschulzeit war super,
    und der Abschied fällt uns schwer.


    Ref: Ein Kapitel geht zu Ende und bald fängt ein neues an
    und mit ganz viel Mut und Neugier gehen wir an es heran.
    La, la, la, la, ....


    2. Manchmal war das Lernen schwierig
    und es brauchte seine Zeit.
    Doch das eine das ist sicher:
    Wir hier wissen nun Bescheid!

    Ob in Mathe oder Sprache
    Musik, Kunst, Sport, Religion,
    uns're Schule hat uns Spaß gemacht
    doch leider geh'n wir schon.


    Ref: Ein Kapitel geht zu Ende und bald fängt ein neues an
    und mit ganz viel Mut und Neugier gehen wir an es heran.
    La, la, la, la, ....


    3. Nun zu euch ihr lieben Eltern,
    ihr wart immer für uns da
    und ihr habt uns stets begleitet
    durch dick dünn, die ganzen Jahr'.

    Ja wir waren tolle Schüler,
    das seh'n selbst die Lehrer ein.
    Auch wenn uns der Abschied schwer fällt
    wir woll'n heute fröhlich sein.


    Der Text stammt nicht von mir!!!
    Sondern ich habe mich sehr sehr stark an den Text "Die vier Jahre geh'n zu Ende" von Rita Mölders und Dorothe Schröder gehalten. Ich habe lediglich die Worte so abgeändert, dass sie zu dieser Melodie passen. Die eigentliche Melodie war mir etwas zu melancholisch.


    Lieben Gruß Tati
     
  3. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Hi Tati,

    hmm, die sind alle so schnell :( - ich weiss nicht, ob ein midi-file noch veraendert werden kann - frag' doch mal im "Bloede Technik" Forum, vielleicht hilft Dir einer von den Jungs weiter...

    Liebe Gruesse,
    Claudi

    P.S. ... und wie waere es, wenn Du Dein Gitarrenspiel aufzeichnest??
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...