Tamiflu-eilt

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Shun-kun, 15. Februar 2012.

  1. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    Weils eilt, poste ich mal hier, ich hoffe ihr verzeiht mir.
    Meine maus hat die Grippe (A) und hat heute Tamiflu bekommen. nach der ersten Einnahme fuehlte sich sich sehr schlecht, ihr wurde uebel und sie hat alles, was sie nach Einnahme gegessen hat, wieder erbrochen.
    Mein Sohn hatte vor 3 Wochen die Grippe, auch ihm wurde nach einnahme von Tamiflu superuebel, er hat allerdings nicht erbrochen. Bei ihm hab ich nach der 3 Dosis die Behandlung mit tamiflu abgebrochen. Ihm ging es mit der medizin uebler, als ohne.
    Mein Bauch sagt, nicht geben. Kopf und Arzt sagen geben. was mach ich denn jetzt? Wir sind geimpft, und die Aussagen im www ueber tamiflu bestaettigen eher mein bauchgefuehl.....aber trotzdem.....Wie wuerdt ihr weiterverfahren?
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.852
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Tamiflu-eilt

    Oh, ich kann mich leider schwer erinnern, aber ich habe vor kurzem in einem Bericht gelesen, dass Tamiflu gar nicht so toll helfen soll.

    Hilft jetzt auch nicht viel :-(

    Ich wünsche aber ganz gute Besserung.

    Lg
    Su
     
  3. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Tamiflu-eilt

    Das ist schwierig, weil entscheiden, was du machst, kannst nur du.

    Ich glaube ich würde nach meinem Bauchgefühl gehen, wenn es meinem Kind durch ein Medikament immer schlechter ginge.
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Tamiflu-eilt

    welche Alternativen hast du?
    Ich wundere mich über die Verordnung von Tamiflu, sowas wird hier nur in sehr sehr engen Grenzen bei bestimmten Diagnosen verordnet. Ich weiß nicht in welchem Zustand man hier sein muß, um Tamiflu zu bekommen, ein normaler viraler Infekt reicht sicher nicht.
    Wenn Deine Maus "nur" eine normale Virusgrippe hat, ist die Frage ob sie die nicht auch ohne rumbekommt. Aber den Allgemeinzustand sieht ja hier niemand.

    Ich denke ich würde erst versuchen die Einnahmemodalitäten zu ändern, z.B. in kleineren Mengen über eine längere Zeit, mit einer Mahlzeit zusammen oder ähnliches und erst wenns dann nicht besser wird , weiter überlegen.

    Gute Besserung :winke:
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.852
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Tamiflu-eilt

    Ach ja, Yannick und ich hatten schon mal Tamilflu, vor einigen Jahren, die Nebenwirkungen hatten weder er noch ich.

    LG
    su
     
  6. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    AW: Tamiflu-eilt

    Problem geloest: Wir sind nochmal zum Arzt gefahren, dort hat sie dann so eine medizin zum einmaligen Inhalieren bekommen (Inavir) und Tamiflu werde ich in Zukunft vermeiden.
    jetzt kriegt sie nur Meds fuer den Husten, die hatte sie ja vorher schon, und morgen frueh muss ich erstmal beim Doc telefonisch Bericht erstatten. jetzt hat madam Hunger und muemmelt Reiskekse
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Tamiflu-eilt

    super!!! ich wünsch ihr gute Besserung :winke:
     
  8. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Tamiflu-eilt

    Puh, das klingt am Ende ja schon besser. Gute Besserung!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...