Täglich abends baden für längere Nachtruhe?

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Schäfchen, 26. Juli 2004.

  1. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Hallo zusammen,

    ich habe bei Fabienne ein eigenartiges Phänomen festgestellt: Wenn ich sie abends bade, dann schläft sie die ganze Nacht. Heißt, sie kommt nochmal so gegen 21 Uhr zum stillen und dann erst wieder halb sechs bis sechs in der früh. Danach geht sie problemlos auhc nochmal ein Stündchen schlafen.

    Ins Badewasser kommt bei uns ein halbes Glas Milch mit 3 Tropfen Lavendel und 2 Tropfen Mandarine.

    Bade ich sie abends nicht, kommt sie gegen 21 Uhr und dann mindestens noch einmal mitten in der Nacht, dann morgens gegen 6 Uhr und danach schläft sie ungern wieder ein. Darf dann zu uns ins Bett, damit sie Ariane nicht weckt, spielt dort, meckert mal vor sich hin und schläft im Glücksfall noch mal ein.

    Sollte ich sie jetzt jeden Abend baden, um ihr den durchgängigen Nachtschlaf zu verschaffen? Was sagt die Haut dazu? Sie ist ohnehin ein bissel empfindlich, glaube ich.

    fragende Grüße
    Andrea

    PS: Sie schläft nach dem Baden auch besser und verdammt schnell ein ohne Schreien und Weinen. Kann ich sonst nicht gerade behaupten.
     
  2. Hallöchen

    Ich würde sie wahrscheinlich jeden Abend baden :-D , oder zumindest jeden 2. Abend :-D .

    Hat sie trockene Haut ? ich würde gut eincremen oder einölen.

    Evtl. würde schon ein Lavendel-Kissen über dem Bett helfen, oder ein Lavendel Fussbad ?

    Liebe Grüsse und ruhige Nächte :)

    Rachel
     
  3. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    liebe andrea

    seit jani auf der welt sit, wird er täglich abends gebadet. im sommer sit mal ab und an duschen dran.

    ich gebe immer nur ganz ganz wenig von dem badezusatz ins wasser, eingecremt wird er seit seinem ersten geburtstag nur mehr wenig. er aht völlig normale haut und ist auch nie lange im wasser

    wenn du sie aber nicht so oft baden willst, probiere es doch mal mit ein zwei tropfen melisse oder lavende auf ein dufttüchlein im zimmer? oder wie schon vorgeschlagen eine feine fussmassage mit gute-nacht-öl?

    :winke:
    jackie
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Fußmassage hilft nicht so gut, das haben wir durch. Kissen - ist das nicht zuviel Lavendel? Tuch kann ich probieren.

    Geölt wird Fabi noch nach jedem Bad, Ariane nicht mehr.

    berichtet
    Andrea
     
  5. Birgit

    Birgit freches Huhn
    Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Werne
    Homepage:
    Ich würde sie auch jeden Abend baden :-D Wenn sie mit der Haut keine Probleme hat und Du nichts anderes als Sahne und einen Tropfen Öl ins Wasser tust (ich habe allerdings nur mit Wasser gebadet ohne Zusätze als die Kids noch so klein waren) wird es bestimmt nicht schaden und Dir tut es gut :jaja:

    Liebe Grüße von
     
  6. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    bei uns hat das noch nie für längere nachtruhe gesorgt :heul:


    als badezusatz entweder gar nix, oder einen schuss mumi ´(wenn noch da) :) oder lavendelöl oder olivenöl.. oder sahne :)



    ich bade die kleinen jeden abend...... nie sehr lange ,aber
    es gehört zum ritual...
     
  7. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Ich bade David auch jeden Abend, weil er davon soooo schön "schmuse-müde" wird! :-D

    Ich hole das Töpfer Kinder-Kleie-Bad!
    Das hat mir meine Hebamme schon direkt nach seiner Geburt empfohlen, weil er so eine trockene Haut hatte... (eher als "schuppig" zu bezeichnen!!)

    Nach ein paar Tagen hatte sich seine Haut gaaanz toll erholt!!

    Mit dem Kleie-Bad kannst du deine Maus ruhig jeden Abend baden!!!

    Angenehme "Schlummer-Stunden"... :-D

    LG, Corinna
     
  8. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das war bei uns auch so (und ist es heute noch...). Daher hab ich Johanna auch früher jeden Abend gebadet, sie fand das immer soooo toll. Inzwischen bade ich sie der Haut zuliebe nur noch zweimal in der Woche, an den anderen Tagen stelle ich sie nur in die Wanne und brause sie ab. Dann meckert sie zwar ständig, daß sie nicht in die Wanne darf, aber sie hatte schonmal so Trockenheitsekzeme und die Hautärztin hatte daraufhin gemeint, ich sollte sie nicht mehr täglich baden.

    Aber zum (Ein-/Durch-)Schlafen wirkt(e) das bei uns auch immer Wunder!

    Liebe Grüße

    Alex
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...